schwuppeldiwuppel - schon war er da!

Dieses Thema im Forum "Geburtsberichte" wurde erstellt von sanna, 7. März 2005.

  1. Hallo zusammen,

    nach langer Schnullerfamilien-Abstinenz hier nun endlich der Geburtsbericht unseres zweiten Sohnes Timon.
    Entbindungstermin war am 23.8.2004, ich allerdings hatte bereits Anfang August keine Böcke mehr gehabt und die Geburt förmlich herbeigesehnt.
    Am 10.8. habe ich noch brav meine Chefin angerufen und ihr zum Geburtstag gratuliert und kaum aufgelegt, bekam ich leichtes Bauchziehen - das war vormittags. Gegen Mittag war das ganze leider wieder vorbei und ich dachte mir, ach so ein bisschen Hausarbeit... vielleicht treibe ich es damit nochmal an! Schwang mich auf die Küchenarbeitsplatte und putzte sitzend das Küchenfenster, später dann noch eine Runde Staubsaugen durch die Wohnung usw.
    Hurra, gegen 15.30 Uhr kam das Bauchziehen wieder, gegen 16.30 Uhr war es zumindest regelmäßig alle 10 Minuten. Bis meine Mutter gegen 21 Uhr eintraf (um auf Bruder Leon, 2, aufzupassen) waren die Wehen bei alle 6-7 Minuten.
    Ich sporne also meinen Mann an ("so langsam sollten wir die Kurve kratzen), aber wir sind dann doch erst 22.10 Uhr losgefahren mit 5-6 Minuten Wehenabstand.
    OOOOOOhhhh Gott, im Auto in der kurzen Viertelstunde zur Klinik kamen die Wehen schlagartig plötzlich alle 3-4 Minuten. Im Aufzug zum Kreissaal alle 2 Minuten, fast ununterbrochen. Die Hebamme untersuchte mich und meinte, MM bei 6 cm, der kommt heute noch. Ich allerdings dachte nur, wenn uns noch 4 cm fehlen, dann dauerts wohl noch etwas. Was soll ich da sagen??? Wir waren nur ganze 37 Minuten im Kreissaal, denn um 23.07 Uhr war Timon schon da. Der Arzt wäre fast zu spät gekommen (grade mal die letzte halbe Minute war der da), ich habe ihn auch erst nach der Geburt begrüßt (beim Pressen soll Frau ja die Augen zu machen).
    Die Geburt war ein Traum, nichts im Vergleich zu Bruder Leon vor zwei Jahren (da hatte ich später auch einen Geburtsbericht reingestellt).
    Nun ist unser Sonnenschein fast 7 Monate und die Zeit geht einem fast zu schnell rum (wenn da nur nicht die kurzen Nächte wären, könnte man glatt noch eins bekommen).

    Viele Grüße, Sanna
     
  2. NicSam

    NicSam Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: schwuppeldiwuppel - schon war er da!

    Ein schöner Bericht :jaja: Toll, dass alles su gut und schnell über die bühne gegangen ist. Und das mit den schlaflosen Nächten wird sich bestimmt auch irgendwann (hoffentlich möglichst bald...) wieder relativieren;-) Danke dass du deinen Bericht eingestellt hast!

    LIebe Grüße
    Nicole
     
  3. wauzi

    wauzi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Overath
    AW: schwuppeldiwuppel - schon war er da!

    Wow was für ein schnelles Kind*gg Das mit den Nächten pegelt sich auch bald ein, wirst sehen.

    P.S. Lass Timon doch auch in Deiner Signatur mal outside*gg

    LG Mandy
     
  4. MARINOBLUME

    MARINOBLUME Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    2.187
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    in maintal Bischofsheim Kreis Hanau
    Hallo Sanna!

    Bei meinen zweiten Sohn ging die Geburt auch sehr schnell.
    Er kam in 1 und halb stunden auf die Welt.
    Aber seine Geburt war viel schmerzhafter ,als die von meinen ersten Sohn,der in 7Stunden kam.
    Bei meinen 2.Sohn hatte ich das Gefühl keine Pause zwischen den Wehen zu haben,und als das Köpfchen kam hatte ich das Gefühl komplett eingerissen zu sein,obwohl ich keinen Dammriss Hatte.
    Bei meinen ersten Sohn hatte ich zwar einen Dammriss 2. Grades, hatte mir aber die Bodenbeckenspritze geben lassen.

    Aber irgendwie vergisst man die Schmerzen.
    Gruss patti.f :uta:
     
  5. Dustin`s Mom

    Dustin`s Mom Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    dahoim
    Homepage:
    Klasse geburt.
    LG Tina
     
  6. Krümelchen

    Krümelchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    11.478
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land
    Schöner BEricht und auch eine scheinbar schöne Geburt!! :prima:

    Aber deine Signatur solltest du schon ändern!! :nix:

    Liebe Grüße und alles Liebe für euch

    Cathrin
     
  7. runninghorse1973

    runninghorse1973 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Mal hier und mal dort...
    Hallo Sanna,

    :prima: eine absolute Turbogeburt. Da kannst du froh sein. :farben:

    Bei uns hat es über 30 Stunden gedauert und zum Schluss musste die Saugglocke nachhelfen. Aber zum Glück konnte ich mich sehr schnell von den Strapazen erholen und genießen, was man sonst nicht als Lohn für Schmerzen bekommt.

    LG,
    Daniela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...