Schwimmen...

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von ElliS, 15. April 2013.

  1. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    hallo zusammen,

    Mich wuerde mal interessieren, wann und wie Eure Kinder Schwimmen gelernt haben. Wir sind ja im Juli wieder in Italien im Urlaub und es waere schoen, wenn Niklas dann 'richtig' schwimmen koennte. Aber hier in Addis ist es gar nicht so einfach einen Kurs oder Lehrer zu finden...deshalb die Frage!

    :winke:
     
  2. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    AW: Schwimmen...

    Christina hat es kurz vor ihrem 6. Geburtstag gelernt und konnte es sehr schnell, aber sie ist auch die Sportlichste von unseren Dreien.
    Johannes hat es mit 7 gelernt, brauchte allerdings mehrere Anläufe, da er eine Hypotonie hat und sich entsprechend schwer tut. Er schwimmt auch heute noch nicht besonders gut, kann allerdings ohne Probleme 10m Streckentauchen! :cool:
    Charlotte hat es jetzt auch mit knapp 6 gelernt und schwimmt so lala; da werden wir auf jeden Fall noch mal 'nen Kurs obendrauf setzen, denn mit uns Eltern mag sie leider gar nicht üben.

    Meine Kinder waren übrigens alle in Schwimmkursen (jeder woanders, je nachdem, wo wir jeweils einen Platz bekommen haben). Das war für unsere Kinder das Beste und für mich das Nervenschonendste, weil sie alle drei mit uns nicht üben wollten und wollen!

    LG, Bella :blume:
     
  3. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    AW: Schwimmen...

    Danke Bella, ja, das waere mir auch am liebsten...leider gibts hier keine Kurse, aber man kann einen Coach 'mieten' sozusagen...Niklas hatte jetzt 3 Mal jeweils eine halbe Std...es macht ihm Spass, aber ob es sehr effektive ist weiss ich nicht...naja...mit der Zeit wird er es schon lerne, hoffe ich...

    :winke:
     
  4. Birgit.74

    Birgit.74 Sushifee

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    12.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Hambur
    AW: Schwimmen...

    Mein Sohn hat vor 1 Monat das Seepferdchen mit 6 1/2 Jahren gemacht.

    Er hatte auch Einzelunterricht (pro Termin 30 Minuten) und die ersten Male hatte man echt das Gefühl, da tut sich nicht viel. Immer wieder viel Bein- und Armübungen und hin- und her. Und immer noch mit Schwimmgurt oder Schwimmnudel.

    Aber dann... ab der 7 Unterrichtsstunde ging es dann ganz schnell. Aufeinmal "ohne alles" alleine geschwommen, getaucht und gesprungen. Beim 9. Mal dann das Seepferdchen.

    Viel Erfolg :winke:
     
  5. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    AW: Schwimmen...

    Ui, das ist ja klasse und laesst hoffen...vielleicht schaffen wir es noch vor der Regenzeit, weil der Pool draussen ist...:)

    Was muessen die Kids denn beim Seepferdchen machen?

    :winke:
     
  6. Steffi14

    Steffi14 Emotionsknödel

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinland
    AW: Schwimmen...

    Wir haben hier eine wahre Schwimmperle! Bei der Schwimmlehrerin, die regelmäßig Kurse gibt, hat schon meine Große das Schwimmern gelernt, jetzt ist seit einigen Wochen mein "Kleiner" (6 :hahaha:) dran. Er war nicht so wasserscheu wie die Große, tat sich aber auch schwer und verweigerte sich uns (meinem Mann und mir) total. Bei Gabi - unserer Perle - hat er Spaß und ich glaube, auch ihn wird sie knacken :cool:. Ansonsten gibt es bei uns auch Bademeister, die diese Einzelstunden geben. So hat mein Mann damals Schwimmen gelernt. Hast Du Dich denn mal mit anderen Mütter ausgetauscht, was die so machen?
     
  7. Trixi

    Trixi Seelenfänger

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    4.984
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schwimmen...

    Nele war mit 6 soweit, im Türkeiurlaub. Hat dort sogar ihr Seepferdchen gemacht, weil der Schwimmkurstrainer dort sooo süüüüß war...Mädels :hahaha:
     
  8. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    AW: Schwimmen...

    Seepferdchen: vom Rand ins Becken springen und 25m am Stück im tiefen Wasser schwimmen; dazu noch 3 Ringe aus 1m Tiefe raufholen.

    Ich würde auf jeden Fall mit dem Coach weitermachen - das bringt bestimmt mehr, als wenn Ihr Euch als Eltern plagt. Wenn die Kinder die Technik erstmal begriffen haben, ist es nur noch eine Frage der Koordination und der Übung. Man muss halt dranbleiben, auch nach der Seepferdchen-Prüfung noch, sonst haben die Kinder es auch ganz schnell wieder verlernt.

    LG, Bella :blume:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...