Schwimmen lernen

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von K.a.t.j.a, 13. November 2009.

  1. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo ihr lieben ...
    Mein Mann möchte mit Jan gern zu einem Schwimmkurs fahren. Ihm ist das sehr wichtig und findet, dass Jan das ja jetzt schon mal machen könnte.

    Es gibt hier in der Tat in der Nähe schon Kurse ab 3 Jahre, aber mal ehrlich ... ist das nicht arg früh?

    Ab wann haben eure Kinder schwimmen gelernt? Und wie schnell ging das?

    LG
    Katja
     
  2. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schwimmen lernen

    Bei uns nehmen viele Kurse die Kinder erst ab sechs Jahren. Einige wenige Kurse fangen ab fünf Jahren an.

    Mir sagte mal ein Schwimmlehrer dass die meisten Kinder unter sechs Jahren noch nicht die Kraft und Kondition haben um sich über Wasser zu halten, auch wenn es evtl. mit der Koordination der Bewegungen schon klappen sollte. :)

    Aber es gibt sicher auch Ausnahmen.

    :winke:
     
  3. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Schwimmen lernen

    also ob das wirklich schon sein müsste... ich weiß nicht.. klar ist es gut wenn sie mit dem Wasser im Kontakt bleiben aber richtig schwimmen können - müssen in dem Alter? aber es gibt ja Ausnahmen

    bei uns ist das so, das die Kinder im Schwimmkurs aufgenommen werden in dem Jahr wo sie 6 Jahre alt werden

    Laara kann auch bereits schwimmen - noch nicht allzu lange aber mit ihrem Schwimmgürtel schafft sie immerhin ein paar Meter, alles andere kommt schon noch

    .
     
  4. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Schwimmen lernen

    Warum denn nicht? Wenn extra ein Kurs angeboten wird? Annikas Freundin hat ihr Seepferdchen mit Ende 3 gemacht...
     
  5. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schwimmen lernen

    Seid ihr euch sicher dass das ein richtiger Schwimmkurs ist? Bei uns wird sowas für 3-jährige als Wassergewöhnung angeboten, aber nicht mit dem Ziel dass die Kinder danach schwimmen können.
    Hier ist das Mindestalter 5 Jahre, Ellen hab ich ab Januar angemeldet. Eigentlich hätte ich es jetzt schon versucht, weil sie selbst immer sagt sie wolle so gerne schwimmen können, aber die haben es strikt abgelehnt weil sie noch keine 5 ist.

    Die Frage ist eher: Will dein Sohn das auch? Wenn er vielleicht noch Angst hat vor dem Wasser oder gar kein Interesse hat bringt es auch nix.

    Grüße
    Annette
     
  6. Nirina

    Nirina Für immer in unseren Herzen 2015†

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Down Under
    AW: Schwimmen lernen

    Bei uns werden Schwimmkurse ab 6 Monaten angeboten - nicht zum Schwimmenlernen, eher um die Kinder mit dem Wasser vertraut zu machen und es wird gelernt, wie sie reagieren sollen, wenn sie mal ins Wasser fallen. Was hier ja nicht falsch ist.

    Die meisten Kinder koennen mit etwa 4 Jahren schwimmen.

    Eine Bekannte (Schwimmlehrerin) hat uns mal gesagt, dass es unter 3 Jahren keinen Sinn machen wuerde, weil die Koordination noch nicht da waere, ab 3 dann schon, wenn das Kind moechte natuerlich.

    LG
     
  7. Pommi

    Pommi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    4.573
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schwimmen lernen

    Meine Schwester konnte nicht schwimmen mit 4, so wie wir 3 anderen Kinder. Es wurde ihr warscheinlich leider zum Verhängnis. :cry:
    Also bin ich dafür, es dem Kind so früh wie möglich es beizubringen.
     
    #7 Pommi, 13. November 2009
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2009
  8. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Schwimmen lernen

    Bei uns wird ab 5 genommen, die Kleine ist April 05 geboren und macht gerade mit. Und schwimmt übrigens jetzt ohne Gurt. Kleine Strecken. *freu*

    Salat
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...