Schwimmen gehen = Schnupfen

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Frau Anschela, 21. April 2007.

  1. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    langsam glaub ich nicht mehr an einen Zufall. Bisher hab ich es auch immer auf die kalte Jahreszeit geschoben.

    Aber jedes Mal - wirklich jedes - wenn Laura schwimmen geht, hat sie tags drauf eine Erkältung.

    Gestern war es doch wirklich warm draußen, ich hab Laura auch gut abgetrocknet und die Haare gefönt und hinterher entsprechend angezogen. Und wieder: Heute Schnupfen.

    Was kann denn da hinter stecken? Oder ist das "normal"?

    Liebe Grüße
    Angela
     
  2. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schwimmen gehen = Schnupfen

    Ist es eine richtige Erkältung, die ein paar Tage lang dauert?

    Ich hätte sonst darauf getippt, dass deine Maus aufs Chlor reagiert! Bin ja aber kein Arzt ... weiß nicht, ob man davon Schnuppen kriegt.
     
  3. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schwimmen gehen = Schnupfen

    Nee, nee, es wird schon eine richtige Erkältung draus. Meistens auch so lange, dass sie zumindest die Folgewoche pausieren muss mit Schwimmen, was ganz besonders doof ist, weil jetzt gerade der Schwimmkurs gestartet hat. :umfall:

    Bei ihr ist es auch so, dass jeder Schnupfen direkt auf die Ohren schlägt. Vielleicht ist DA der Zusammenhang? Obwohl ich mir das eigentlich nicht vorstellen kann.

    Das nächste Mal wollte ich den Doc mal darauf ansprechen, allerdings jetzt auch nicht extra dafür hin - sonst kommen wir dann noch mit allen möglichen anderen Viren wieder heim. :-D

    Aber vielleicht kennt ja jemand hier das Problem, hat es gelöst oder auch nicht oder kann einen Zusammenhang erklären.

    Liebe Grüße
    Angela
     
  4. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    AW: Schwimmen gehen = Schnupfen

    Hallo Angela!

    Ich bin auch so ne Schissermami. Was heißt "Auch" ich bin das zumindest. Weil Julia auch so ne Kandidatin war bis letztes Jahr und im Winter gehen wir fast überhaupt nicht ins Schwimmbad. Denn weil ich weiß, wie das ausgeht, wenn die Kinder nur etwas verschnuppt sind, laß ich es sausen. Doof, oder?

    Ich hab keine Lösung, außer den Schwanz einzuziehen, wenn die Nase nicht frei ist oder so ;-)

    Hmmm, vielleicht haben wir ja dieses Jahr mehr Glück als die vergangenen. Klar, im Hochsommer ist das kein Thema, da gehts doch oft gut, aber die Kinder sind schon anfällig. Und Julia bleibt eh immer im Wasser, bis ihre Lippen blau blau sind!

    christine
     
  5. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.856
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Schwimmen gehen = Schnupfen

    Also,

    mir haben Mütter beim Schwimmen berichtet, das Ihre Jungs (Zwillinge) seid dem sie im Schwimmverein sind und einmal die Woche schwimmen viel abgehärteter und seltener krank sind.

    Villeicht fönst Du auch so lange, das sie schon wieder verschwitzt rauskommt:hahaha:

    Ich rabenmutter föne fast nie, Mütze auf und gut is :cool:

    Also durchhalten;)
    Su

    Angela, wie war es eigentlich, war Dein Outfit richtig?

    LG
    Su
     
  6. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schwimmen gehen = Schnupfen

    Mach ich auch - eben weil ich den Rattenschwanz dahinter schon kenne.

    Vor 'nem einfachen Schnuppen ist mir nicht bange - aber eben die Ohren :umfall:

    Su, deine Kinder haben auch nicht so lange Haare :hahaha: Da musste erst mal 'ne Mütze finden, wo das Jestrüpp drunter passt. ;)

    Das Outfit war in Ordnung :-D Allerdings muss ich nächstes Mal etwas luftiger gekleidet sein - denn im Pulli in dieser Sauna-Umkleide war wohl nicht so der Renner *schwitz*

    Das komische ist ja sonst, dass Laura eher ein gutes Immunsystem hat und selten krank wird. Auch wenn sie mit einem kranken Kind zusammen war, steckt sie sich nur ganz selten an. Aber mit dem Schwimmen ist es verflixt, irgendwie. :verdutz:

    Liebe Grüße
    Angela
     
  7. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.856
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Schwimmen gehen = Schnupfen

    Also, Larissa hat schon lange Haare, aber das Ende der Haare macht ja den Kopf nicht kalt wenn es rausschaut, es ist ja nur wichtig das der Kopf warm bleibt, eh versteht man das? Außerdem geht es ja nur um das Stück bis zum Auto bei uns.

    LG
    Su
     
  8. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schwimmen gehen = Schnupfen

    Ja, bei uns ist es auch nur ein Stück und Laura hat dann auch immer die Kaputze oder 'nen Hut auf. Klar gucken dann ein paar Zotteln raus - aber ich hab jetzt auch nicht gedacht, dass man davon krank werden könnte. Und ich föne schon nicht furztrocken, sondern sie sind halt auch noch etwas klamm oder an den Spitzen feucht.

    Trotzdem :nein:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...