Schweinefilet schnell und lecker?

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Tulpinchen, 23. Dezember 2005.

  1. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Wo mir ja dieses Jahr ohnehin schon so toll nach Weihnachten ist *örks*, hat sich zu allem Überfluß für den ersten Feiertag Marlenes Vater samt Freundin und Schwester angekündigt, so daß aus dem ursprünglich gedachten gemütlichen Frühstück doch eine richtige Weihnachtsmahlzeit wird.

    Auf die Schnelle hab ich heute Schweinefilet am Stück gekauft und dachte dazu Kroketten und Gemüse. Bloß hab ich keinen Bock, am Herd rumzubruzeln, während es sich die anderen hier fein gemütlich machen (die Nummer hab ich schon Heiligabend). Drum hab ich überlegt, das Filet irgendwie im Backofen zu machen. Vielleicht gleich mit ner Rosmarinsoße (hab ich noch fertig hier) oder so? Hat da jemand ne Idee oder überhaupt Ahnung davon? Muß ich das Filet dann vorher braten - wär ja leckerer, oder?

    Hach, zu Hülfe...!
    Danke!
    :winke:
     
  2. AW: Schweinefilet schnell und lecker?

    Huhu!

    Also ich bin nicht der Kochprofi...aber mache öfter Schweinefilet und auch Überbackenes. Man kann das sicher so oder so machen. Aber ich finde, dass es vorher angebraten besser schmeckt! Ich brate das Filet immer mit feinen Scheiben Knoblauch und etwas frischem Thymian-Zweigen in Öl an. Das gibt dem Fleisch dann schon von sich aus einen tollen Geschmack. Dazu dann eine leckere Sahnesauce machen...das ganze in eine Auflaufform....Käse drüber...ab in den Ofen!

    LG und gutes Gelingen!

    Simone
     
  3. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Schweinefilet schnell und lecker?

    Oh, das mit dem Knoblauch liest sich lecker an. Thymian krieg ich so schnell nicht mehr. Also brätst Du das Fleisch fast komplett fertig und läßt es dann nur noch einmal flott mit der Soße und dem Käse im Backofen "aufkochen"/überbacken?

    Danke!
    :winke:
     
  4. AW: Schweinefilet schnell und lecker?

    Also ich brate es relativ kurz an, aber schon so...dass es ein wenig braun außen ist....am besten also auf großer Hitze...damit es innen noch nicht so sehr gut ist...dann in den Ofen und dann ist es auch fertig, wenn der Käse gut ist... :)
     
  5. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Schweinefilet schnell und lecker?

    Stimmt...sonst wird's ja zu trocken.
    Und wie servierst Du den Kram dann? :verdutz:
    Diese langen "Aale" sind ja ein bißchen unhandlich zu schneiden, wenn sie überbacken sind. Oder schneidest Du die vor dem Braten schon in Scheiben?

    :winke:
     
  6. AW: Schweinefilet schnell und lecker?

    Also wir haben heute folgendes gegessen:
    Schweine filet in etwa zwei Finger dicke Scheiben schneiden
    dann mit Mozarela in Scheiben belegen
    dann Schlagsahne mit ein Päckchen Zwiebelsuppe mishen und auch drüber
    und zum Schluß mit Käse bedecken
    ...und ab in den Ofen

    sehr lecker dazu gab es Baguette....
     
  7. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Schweinefilet schnell und lecker?

    Oh...auch lecker, Pentelia!
    Vielleicht nehm ich statt meiner Rosmarinsoße auch Zwiebelsuppe mit Sahne. ich weiß nämlich gar nicht, ob Marlene Rosmarin mag... :verdutz:

    Danke!
    :winke:
     
  8. AW: Schweinefilet schnell und lecker?

    Ich habe kürzlich ein schönes Rezept gesehen, aber noch nicht ausprobiert:

    Schweinefilet in 2cm dicke Scheiben schneiden, kurz, kräftig anbraten, dann diesen Blauschimmelkäse (wie heisst der nochmal? ich hab's= Gorgonzola!) darüberlegen und eine Packung Tomatensosse (z.B. Al gusto) darüber geben und noch ca. 10 Min.(ich würde eher etwas länger machen) im vorgeheizten Ofen überbacken.

    Klingt doch auch gut, oder??? Und schön einfach und schnell.
     
    #8 Marion, 23. Dezember 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Dezember 2005

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...