Schweinefilet mit Haube

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von cloudybob, 17. Juni 2003.

  1. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    Man nehme:
    1kg Schweinefilet
    250g Schinkenspeck

    Fuer die Marinade:
    Olivenoel
    Knoblauch
    Paprikapulver
    Knobi
    Salz, Pfeffer

    Fuer die Haube:
    1/4l Sahne
    2 EL Ketchup
    2 EL Kognac
    Pfeffer, Salz, gekoernte Bruehe

    Das Fleisch in dicke Scheiben schneiden den Schinkenspeck wuerfeln, alles in einen grossen Gefrierbeutel geben und marinieren - sorry, ich hab' schon wieder keine Angaben, aber es sollte nicht zuviel Oel sein). Dann den Gefrierbeutel schliessen und die Marinade "einmassieren" -und dann fuer ein paar Stunden in den Kuehlschrank. Maedels, jetzt keine bloeden Kommentare :)

    Das Fleisch in eine Glasform setzen; die Schinkenspeckwuerfelchen drauf.

    20 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad backen.

    In der Zwischenzeit die Sahne schlagen, mit Ketchup, Kognac und Gewuerzen verruehren.

    Pro Stueck Fleisch ein EL der Sahne verteilen und fuer weitere 5 Minuten in den Ofen.

    Dazu: Gruene Bandnudeln oder Farfalle und gruener Salat.

    Guten Appetit wuenschen
    Claudi & Co.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...