Schwarzwurst ja nein ?

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Baerchen08, 14. Juli 2007.

  1. Baerchen08

    Baerchen08 Familienmitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    88
    Hallo,
    meine Freundin meinte, dass man in der Schwangerschaft Schwarzwurst /Blutwurst dürfte.
    Ich hatte gestern so appetitt darauf dass ich nen Wurstsalat gegessen habe, der in einem Biergarten serviert wurde mit Schwarzwurst
    hab ich nun was falsch gemacht ? Darf ich vielleicht nicht ??
     
  2. Baerchen08

    Baerchen08 Familienmitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    88
    AW: Schwarzwurst ja nein ?

    Blutwurst

    Zutaten:

    3 kg Schweinefleisch (von der Brust oder vom Bauch, gut durchwachsen)
    1 Zunge
    1 Herz
    1 Paar Nieren
    1/2 kg Speck (frisch, ungeräuchert)
    Blut
    Salz
    Pfeffer
    Majoran
    Thymian

    Rezept:

    Das Schweinefleisch, die Zunge, das Herz und die Nieren werden im Wurstkessel gekocht, ausgekühlt und in Würfel geschnitten. Ebenso schneidet man den Speck in feine Würfel, gießt das Blut durch ein Sieb darauf, würzt nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Majoran und Thymian und mischt alles gut durcheinander. Hierauf füllt man die Masse in die großen Därme, in die Blase und in den Magen. Die bereits mit einem Holzspeiler an einem Ende verschlossenen Därme werden am anderen Ende auf dieselbe Weise verschlossen. Jede gefüllte Wurst wird einigemal mit einem kleinen zugespitzten Holze durchstochen und dann gekocht. Die größten Würste kann man, wenn sie etwas abgekühlt sind, zwischen zwei Brettern gelinde pressen. Die Wurst kann ungeräuchert gegessen werden, schmeckt aber noch besser, nachdem sie zwei oder drei Tage im Rauch gehangen hat. Will man sie länger aufbewahren, so läßt man sie bis acht Tage im Rauch hängen.

    mmmh, das heisst doch sie ist gekocht, oder ???
     
  3. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Schwarzwurst ja nein ?

    Oh, da bin ich überfragt, Andi, aber ich denke, wenn du es nur einmal gegessen hast, denke ich nicht, dass da etwas passiert ist.

    :tröst:

    Mach dir nicht immer so viele Gedanken - vieles, was nicht gut ist, schmeckt ind er Schwangerschaft auch nivht wirklich. Und wenn es dich danach gelüstet, denke ich schon, dass du es auch (zumindest in geringeren Mengen) essen kannst.


    Liebe Grüße

    Rosi
     
  4. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schwarzwurst ja nein ?

    So wie ich das lese, ist die Wurst gekocht.
    Machst Du Dir denn Sorgen wegen Toxoplasmose oder weswegen ?
     
  5. Baerchen08

    Baerchen08 Familienmitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    88
    AW: Schwarzwurst ja nein ?

    ja genau deswegen mach ich mir die Sorgen ;)
    wusste ja nicht...
    Aber meine Kollegin musste damals um Ihren HB Wert hochzubekommen immer Blutwurst essen, denke, das geht in Ordnung ...
    Habe auch gedacht, als ich gefunden habe, gekocht : JIPPIE
    den Test hab ich nicht machen lassen...

    Dachte, das brauchts nicht... aber ich mach mich glaub ich einfach zu sehr verrückt
    der arme Zwerg in meinem Bauch bei dem auf und ab !! ;)

    wenn ich s mit ihm auch so schwer hab wie er mit mir ;)
    *lol*
     
  6. Krawumbuli

    Krawumbuli Mama Liebenswert

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    tief im Süden
    AW: Schwarzwurst ja nein ?

    Sorry, versteh mich jetzt bitte nicht falsch, ich mein das jetzt echt ganz lieb! Aber wenn du dir die ganze Schwangerschaft jedesmal so einen Kopf machst, wenn du irgendwas gegessen hast, was vielleicht nicht zu 100% schwangerschaftstauglich ist, dann werden das noch ganz ganz anstrengende Monate für dich. Wie Roeschen sagt, vertrau darauf, was dein Körper und deine Gelüste dir sagen und wenn du dir bei was nicht sicher bist, dann lass es halt weg oder iss nur wenig davon.

    Ich weiss noch, ich hatte bei Jannik mal so wahnsinnig Lust auf Schwarzwälder Kirschtorte. 3 Tage bin ich Rainer damit auf die Nerven gegangen, dann hat er mir ein Stück mitgebracht und danach war Ruhe. Und Schwarzwälder ist ja auch nicht gerade schwanerschaftstauglich :nix:

    Also, geniess deine Kugelzeit und mach dir nicht soviel Gedanken :bussi:
     
  7. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schwarzwurst ja nein ?

    Ich kann schon verstehen, dass Du Dir Gedanken machst wegen Toxoplasmose, ging mir genau so. Ich bin bis heute auch Toxoplasmose-negativ und habe auch immer aufgepasst was Fleisch usw. angeht.

    Andererseits habe ich mir gesagt, dass die Erreger nun 30 Jahre bei mir nichts bewirkt haben, von daher habe ich mir nicht den Kopf deswegen zerbrochen.
     
  8. Baerchen08

    Baerchen08 Familienmitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    88
    AW: Schwarzwurst ja nein ?

    Oh mensch, ich denke, ich werde allmählich irgendwann lockerer ;)
    habs auch net böse aufgefasst, wieso sollte ich.
    Mein Doc meinte, es ist besser eine Angst auszusprechen, wie zu verdrängen. ;)
    also frag ich lieber ;) aber der Wurschti war sooo lecker ;) *hihihi*
    Heute gabs auch Essen von Subway, da wir da vorbeigefahren sind und mein Zucker bereits auf 65 war ;)
    lol, da hatte ich dann auch Lust drauf, und was solls, denke ich mir...

    Nur die Frage: im Moment vertrag ich Zwiebeln noch recht gut, hat jemand negative Erfahrungen damit gemacht ????
    habe nen kleinen sub gehabt und nen Salat ;) lecker ;)
    und Nachtisch gabs auch ;)

    denn der Salat heute mittag fiel aus wegen Badevergnügen ;) *lol*
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. schwarzwurst schwangerschaft

    ,
  2. schwanger schwarzwurst

Die Seite wird geladen...