schwangerschafts-kilo gehen nicht weg!

Dieses Thema im Forum "Sport ist Mord, ob mit oder ohne Speckröllchen" wurde erstellt von katrinka, 26. Mai 2011.

  1. katrinka

    katrinka Heisse Affäre

    Registriert seit:
    14. Februar 2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    hallo, allerseits! :winke:

    meine tochter ist nun schon 9 1/2 monate alt und noch immer wiege ich 6 kg mehr als vor der schwangerschaft. ich ernähre mich gesund und trotzdem wirds nicht weniger. :( außerdem stille ich ja immer noch und da wurde mir auch gesagt, dass stillen an die fettreserven geht. aber: nixda!

    habt ihr tipps? wie habt ihr eure schwangerschafts-kilo wegbekommen? welche gewichtsreduzierendensportarten kann man denn machen, wenn baby rund um die uhr mit dabei ist?

    lieben gruß
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: schwangerschafts-kilo gehen nicht weg!

    Meine Kilos hat der letzte Job aufgefressen. Kann ich aber nicht weiterempfehlen.

    Meine Jüngste hat gestillt bis sie knapp zweieinhalb war. Die Kilos blieben brav, egal wie sehr ich mich drehte und wendete. Ich habs dann mit WW versucht, das geht ja auch beim Stillen. Brachte ein Kilo und dann eine absolute Stagnation. Ich habs dann wieder gelassen, meine Ernährung umgestellt und abgewartet. Ich esse kaum noch Toast, sondern Vollkornbrot sowohl morgens als auch im Büro und ggf. abends, wenn da nicht was warmes gibt. Ich achte drauf, dass ich eher Obst esse als Schoki, aber ich versag mir in den Jiperzeiten trotzdem die Tafel Schoki oder die Gummibärchen nicht. Ich fahre mehr Rad, in Bewegung bin ich ja mit Hund und Kindern eh. Ich nehme die Treppe statt des Fahrstuhls (aber das mach ich eh, weil ich Fahrstühle nicht mag). Ich achte darauf wirklich ausreichend viel zu trinken. Ich musste echt hart an meiner Selbstbeherrschung arbeiten, die mich zwischendurch naschen ließ und an dem Schweinehund, der statt Mittag zu kochen lieber zu Keksen griff.

    Ich hab jetzt das Gewicht, das ich gern haben wollte. Nun muss ich nur noch dem Bauch zu Leibe rücken.
     
  3. katrinka

    katrinka Heisse Affäre

    Registriert seit:
    14. Februar 2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: schwangerschafts-kilo gehen nicht weg!

    danke für deine antwort! leider kenn ich das mit den keksen mittags auch. aber ich bemühe mich schon seit einiger zeit kekse und schoki wegzulassen. früher hatte ich kaum gewichtsprobleme, zumindest wars eben so, dass ich mehr wog, wenn ich ungesünder gegessen habe und das aber auch schnell wieder los geworden bin, wenn ich wieder mehr drauf geachtet hab.
    vielleicht hast du recht: vielleicht sind es die kleinigkeiten, wie eben zu fuß gehen statt lift fahren (wir wohnen im 3.stock)
    :winke:
     
  4. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: schwangerschafts-kilo gehen nicht weg!

    Hey, ich hab das hier gar nicht gesehen...

    Witzig, bei mir sind´s leider auch immer noch 5 Kilo... :( Ich hab direkt nach der Geburt im Krankenhaus 10 Kilo verloren und danach nix mehr!!! Niklas wurde auch vollgestillt und er wird nä Woche 1 Jahr.

    Ich ess vor lauter Stress fast den ganzen Tag nichts, dafür dann natürlich abends. Tödlich!!! Und ich muss gut aufpassen, dass ich nicht immer Niklas Reste esse. :)

    Aber ungesund ernähr ich mich eigentlich auch nicht wirklich. Und seitdem das Wetter schön ist fahr ich auch mit Niklas drauf recht viel Rad.

    Tja, ich fürchte die Kilos bleiben irgendwie auch noch ein bißchen. :bruddel:
     
  5. Bärchenmama

    Bärchenmama Heisse Affäre

    Registriert seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Frankreich
    AW: schwangerschafts-kilo gehen nicht weg!

    :winke:
    Ich habe jetzt das Gewicht, das ich vor der Geburt hatte. Mein Sohn ist jetzt 6 Monate alt. Ich versuche möglichst wenig Süssigkeiten zu essen. Viele Vollkornprodukte (auch Vollkornnudeln, Weissmehl ist ganz schlecht). Viel Eiweiss.
    sonst gehe ich viel Spazieren, oder besser gesagt schnelleres Walken. Oder auch mal Nordic-Walking mit Baby auf dem Rücken.
    Der absolute hit für den Bauch ist Pilates. Ich habe eine DVD, "Pilates mit Baby" da mach ich täglich übungen, auch wenns nur 10Minuten sind. Und was soll ich sagen, man kann schon wieder einen Ansatz meiner Bauchmuskeln sehen.:)
    Auf die Ernährung achten ist gut und schön, aber erst die Bewegung formt den Körper wieder richtig!!!!!;)
    LG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...