Schwanger ... werden .... ;-)

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Scrollan, 29. Januar 2005.

  1. Hallo,
    kann mir jetzt mal jemand das mit dem Zyklus ausklamüsern?
    Klingt jetzt blöd als 35 jährige Krankenschwester - aber: ich schnall das nicht mit dem Zyklus! :bahnhof: Denn: ich habe seit dem 18.Lj mit Pille verhütet, hatte früher ständig Zysten - jetzt zum Glück ewig nicht mehr, habe vor knapp 4 Jahren meine Tochter geboren - ohne Absetzen der Pille - aber wohl nicht gerade regelmäßig genommen ;-) (umso größer war natürlich die Überraschung und absolute Freude!).Und jetzt habe ich die Pille abgesetzt und hatte am 19.01. den 1. Tag meiner Mens. Soooo - und wann ist jetzt mein Eisprung, wenn ich immer pünktlich und regelmäßig die Pille genommen habe? Ist der Zyklus jetzt 28 Tage oder nicht, oder doch? :-?

    Wenn ja, dann könnte ich jetzt mal "ran gehen" :p und die nächsten 4 Tage Spaß haben "lol". Hm, ich hoffe so sehr, daß es jetzt klappt...

    Bis nacheher!

    Scrollan
     
  2. Bienski

    Bienski die Tante aus dem Busch

    Registriert seit:
    22. März 2002
    Beiträge:
    5.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schwanger ... werden .... ;-)

    Nicht dass ich ein Profi waere, aber ich versuch's mal.
    Ist das jetzt der erste Zyklus nachdem Du die Pille abgesetzt hast?
    'Normal' braucht der Koerper ja doch eine Weile, bis er sich wieder einpendelt hat und 'seinen Zyklus' wieder hat.
    Idealer Weise ist der Eisprung immer so um den 14.Zyklus Tag rum, aber das variiert von Frau zu Frau.
    Kauf Dir doch einfach einen Ovulationstest um ganz sicher zu gehen.
    :winke:
    Sabine
    :tippen:
     
  3. AW: Schwanger ... werden .... ;-)

    Hallöchen,

    ja, ich habe gerade erst die Pille abgesetzt und denke auch, daß der Körper sich erstmal wieder "normalisieren" muß... aber ich will halt soooo schnell es geht wieder ss werden.... Ich hoffe, ich muß nicht so lange damit warten wie man es oft hört. Ich weiß, habe ja schon ein Kind und sollte meine Ungeduld mal zügeln, und daran denken, daß andere noch keines haben und schon viiieeelll länger planen und basteln! Aber ich hoffe dennoch, daß es schnell klappt, denn ich möchte nicht noch einen viel größeren Altersunterschied zwischen en Kindern haben. Vor allem, weil unsere Kleine sich sooo sehr ein Geschwisterchen wünscht. Sie sagt ja immer wieder mal, sie sei immer alleine - wobei sie genug Freunde hat und in den KiGa geht ;-)

    Aber wahrscheinlich ist sie es leid, uns Bananen - Eltern immer alleine ertragen zu müssen :p ... (kann ich verstehen, könnte ich auf Dauer auch nicht :engel: )

    Danke!!!!!
     
  4. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schwanger ... werden .... ;-)

    Also dein Zyklus ist unabhängig vom Zyklus der Pille. Es kann auch sein, das du einen ganz anderen hast. Solltest du vielleicht beobachten. Da du ja schon sehr lange die Pille genommen hast, kann es auch passieren, das du einige Zeit brauchst, um die Hormone abzubauen. Der Doc hat mir damals gesagt, das es bis zu 2 Jahre dauern kann schwanger zu werden. Ich will dir nicht den Mut nehmen, aber ich spreche leider aus Erfahrung. Habe bei Laura auch fast 2 Jahre warten müssen. Und setze dich nicht selbst unter Druck. Dann klappt es auch nicht. Ich würde dir empfehlen einen Eisprungkalender dazuzuziehen. z.B. der hier von Urbia http://www.urbia.de/services/eisprung/

    Wünsche dir viel Glück und lass den Kopf nicht hängen, wenn es nicht sofort klappt :prima:
     
  5. Katrin

    Katrin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  6. Leo28.04.01

    Leo28.04.01 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    7.017
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schwanger ... werden .... ;-)

    Ich möchte Dir jetzt auch mal ein bisschen Mut machen! Ich bin mit meiner kleinen Maus Leonie Sophie sofort im ersten Zyklus nach Absetzen der Pille schwanger geworden! Ganz problemlos!

    Viel Glück!!! Steffi
     
  7. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    AW: Schwanger ... werden .... ;-)

    den eisprung zu berechnen ist insofern schwierig, weil sich die blutung nach dem eisprung richtet udn nciht umgekehrt.

    sprich: man kann vom 1. tag der regel rückrechenen udn weiss, aha, vor 14 tagen (+/- 2) war der esp.

    wenn du dich ein paar zyklen beobachtest, kriegst du ein gefühl dafür.

    übrigens sind die günstigsten gvs vor dem eisprung, da spermien längere zeit in der bereiten vagina überleben können (durchschnitt 3 tage) aber das ei nur ca 1/2 h - stunde befruchtungsfähig ist.

    übrigens, wie ich von kerstin (märilu) weiss: mädels plaziert amn am besten drei/vier tage vor dem esp, buben genau dran, weil weibliche spremien langsamer sind als männliche.

    die spermienqualität wiederum erhöst du *räusper*ich meine natürlich dein mann :-D durch ein bisserl enthaltsamkeit


    noch fragen? nur zu!


    viel spass beim üben, ausprobieren, körpergefühl zurückerobern

    :winke:
    jackie

    ps ein klasse indiz f den esp ist de sogenannte cervix-schleim, der darauf hinweist, dass der gebärmuttermund offen ist, das vaginalmilieu spermienfreundlich - erkennbar an einem durchsichtigen bis weisslichem schleim, der sich fädig zieht. erstes auftreten ca 3 tage vor dem esp
     
  8. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Schwanger ... werden .... ;-)

    Ich häng mich sofort dran mit Mut machen, ich bin bei beiden Kindern im 1. Zyklus nach Absetzen der Pille schwanger geworden. :bravo:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...