Schuproblem- kann man da was machen?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von nalou81, 11. September 2014.

  1. nalou81

    nalou81 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    63
    Also Lars hat von seiner Oma ein Paar sauteuere (98Euro) Sneaker bekommen. Von "FREAKS" (nie gehört). Jedenfalls hatte er sie genau einmal an, und hat dann festgestellt, dass sie weh tun. Es ist an der Ferse eine Plastik"kappe" eingearbeitet und die scheuert am Rand. Natürlich hat er sie beim einmal tragen gleich so bearbeitet, das Umtauschen nicht mehr möglich ist:umfall:.

    Hat jemand eine Idee? Mal abgesehen davon, dass die Schuhe aufgrund ihres Materials im Herbst eh nicht so Bombe sind (das Material scheint Wildleder zu sein und wirkt nicht so, als ob sie, wenn die Wiesen auf dem Schulhof nass sind, dicht halten würden...) würde ich sie schon gerne nutzen... Meint ihr ein Schuster kann was rein machen, dass sie weicher werden? Ich werde ihm richtig dicke Socken besorgen, allerdings hat er sowieso ein leichtes Fuss-Transpiratios- Problem, ob das so gut ist? Die Schuhe scheinen noch recht groß zu sein, vielleicht wird das scheuern besser, wenn die Schuhe "passen" (dann ist bestimmt nächstes Jahr Hochsommer, oder Winter mit 20 cm Neuschnee:hahaha:) Seufz
     
    #1 nalou81, 11. September 2014
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2014
  2. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Schuproblem- kann man da was machen?

    Das mit der dicken Socke kannst Du mal probieren. Oder so ein Klebeteil, das man innen an die Schuhe klebt, damit man nicht rausflutscht - falls noch so viel Platz im Schuh ist.

    LG, Katja.
     
  3. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.726
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Schuproblem- kann man da was machen?

    Ich würde günstige, bequeme, praktische Schuhe kaufen und die teuren als Reserveschuhe falls die anderen Nass sind behalten..deine Beschreibung klingt nach einem totalen Fehlkauf...:weghier:
     
  4. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.833
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Schuproblem- kann man da was machen?

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil! !!
     
  5. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.156
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schuproblem- kann man da was machen?

    dann hätte doch die Werbung nicht gepasst, Annette

    lg
    Bärbel
     
  6. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: Schuproblem- kann man da was machen?

    Ich würd die Dinger für gutes Geld verkaufen und vernünftig passende neu kaufen!
     
  7. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Schuproblem- kann man da was machen?

    Ich würde zum Schuster gehen und den fragen. Dafür ist er ja Schuster.

    Salat
     
  8. nalou81

    nalou81 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Schuproblem- kann man da was machen?

    ich werde morgen mal zum Schuster gehen! War auch meine Idee. Die Zeile SIND der totale Fehlkauf! Wiedermal *hüstel* Schwiegermutter meint es immer total gut. Aber gut gemeint ist eben nicht gut gemacht.... erstens sieht sie super schlecht, was manchmal zu krassen Fehlkäufen führt, dann bevorzugt sie Lars gnadenlos vor Lilja und drittens lernt sie nicht wirklich und geht lieber mit den Kindern allein, als mit mir zusammen..... egal.
    Verkaufen werde ich die Schuhe wohl nicht. War letztens zum verkaufen auf dem Flohmarkt und habe mich echt geärgert. Die Leute wollen Neuware für geschenkt. Dialog: "Dies Regen-Matschjacke war lange im Gebrauch, sie hat Grasflecken am Po- ich hätte gerne einen Euro dafür!" "Ich gebe 20 Cent!" Ähm? Da macht es echt keinen Spaß mehr!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...