Schullaufbahnempfehlungen

Dieses Thema im Forum "Das Leben mit Schulkindern" wurde erstellt von Dannie und die 4 Zwerge, 15. Juni 2012.

  1. Dannie und die 4 Zwerge

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    5.018
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Braunschweig
    Huhu,

    so...jetzt ist es bei uns auch amtlich...
    Unsere Zwillinge haben heute Zeugnisse+Schullaufbahnempfehlungen bekommen:
    Sarah=Realschule (Zeugnis mit 1en, 2en und 3en)
    Marvin=Gymnasium (Zeugnis mit 1en und 2en)

    Auszug aus den Empfehlungen:

    SARAH ist eine vielseitig interressierte Schülerin, die zumeist* aufmerksam dem Unterricht folgt und diesen mit eigenen Beiträgen bereichert. Sie ist hilfsbereit und setzt sich für andere ein. Sie übernimmt gern eigenverantwortlich und zuverlässig Aufgaben für die Gemeinschaft und hat das Klassensprecheramt mit Freude und Einsatz übernommen...(...)

    * Auf meine Frage...warum nur "zumeist" sagte Sarah ganz trocken: "Nun ja, manchmal quatsche ich halt auch mit J. ..Bei ihr steht das gleiche."
    :hahaha::mrgreen:

    MARVIN ist ein aufgeweckter Schüler, er ist flexibel im Denken, arbeitet selbstständig, ausdauernd und sorgfältig, verfügt über eine gute Merkfähigkeit und ist dabei besonders zielstrebig und fleißig. Er beteiligt sich interessiert und sehr regelmäßig am Unterricht und verfügt über einen umfangreichen Wortschatz. Hefte und Mappen sind sehr sauber und übersichtlich gestaltet. Er übernimmt gern Aufgaben für die Gemeinschaft...(...)

    Ich denke, ich darf zu Recht stolz auf die beiden sein.
    Sarah, Marvin, ich hab euch sehr lieb! Bleibt so wie ihr seid!
    :jaja::herz:

     
  2. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Schullaufbahnempfehlungen

    :bravo:
    Super!!!!
    Gehen/gingen die beiden bisher in die gleiche Schule/Klasse?

    GLG
     
  3. Dannie und die 4 Zwerge

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    5.018
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Braunschweig
    AW: Schullaufbahnempfehlungen

    Huhu,
    ja bislang ja...sie gingen auch schon in eine Kindergartengruppe...da wir dörflich wohnen, wäre eine Trennung damals im KIGA und Grundschule blöd gewesen- einer hätte in eine Gruppe/Klasse mit Kindern aus völlig anderen Dörfern gemusst...es war aber nie ein Problem, dass sie zusammen gingen. Sarah stand trotz insgesamt "schlechterer" Leistungen nie in Marvins Schatten bzw. hat es nie so empfunden. Sie haben eh einen völlig anderen Freundeskreis (geschlechtsspezifisch), verstehen sich selbst aber untereinander total super...Eigentlich ist es schade, dass sie sich schulisch trennen...aber den beiden macht es nichts aus. Sarahs Freundin kommt auch zur Realschule und Marvins 3 beste Freunde zum Gymi.
     
  4. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schullaufbahnempfehlungen

    Huhu Dannie,

    ich gratuliere- Du kannst zu Recht stolz sein auf Deine Zwei!!!!

    Meine Twins wollten in der neuen Schule auch zusammen in eine Klasse und haben das bei der Anmeldung auch gleich gesagt. Nur wollten beide in die Sportklasse, aber da hat meine Große die Prüfung nicht bestanden. Nun werden sie in zwei Parallelklassen gehen und ihre Wege werden sich ab da wohl trennen.... Mal sehen wie es weitergeht nach den Ferien.

    Ich bin gespannt!

    GLG!
     
  5. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.330
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    AW: Schullaufbahnempfehlungen

    Da kannst du wirklich stolz auf die Beiden sein :bravo:

    Meine Brüder gingen bis zum Berufsvorbereitungsjahr auch zusmamen in eine Klasse und es hat imemr super geklappt. Die beiden brauchten das auch immer. :herz:
     
  6. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Schullaufbahnempfehlungen

    :bravo:

    Glückwunsch zu deinen beiden, da kannst du stolz sein.
     
  7. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Schullaufbahnempfehlungen

    :herz: So schoene Beurteilungen.

    Lulu
     
  8. AW: Schullaufbahnempfehlungen

    Herzlichen Glückwunsch,

    du kannst wirklich stolz sein auf deine beiden Kleinen! Wenn meine Kleinen später nur halb so tolle Zeugnisse bekommen werden, wäre ich bereits stolz wie Oscar :)

    Was ich mir noch überlegt habe war, warum schickst du sie nicht alle beide auf eine Gesamtschule? Dann müssen sie nicht auf getrennte Schulen und hätten vor allem Chancengleichheit... Denn beide haben ja eigentlich die gleichen Inteligenten Eltern und so könnte es sein, dass der Lernentwicklungsschub bei Sarah vlt. einfach ein bisschen später einsetzt und es wäre schade, dass sie deshalb nicht genauso gefördert wird... Auch als Eltern neigt man schnell zu Ungleichbehandlungen und hilft dem einen Kind mehr als dem anderen bei Hausaufgaben & Co. Daher würde ich immer eine Gesamtschule bevorzugen, da man dort alle Abschlüsse an einer Schule machen kann und sehr viel fürs Leben lernt, wenn man in einer Klasse sitzt mit unterschiedlichen Lernstärken...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...