Schulisches Turnier

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Rita, 20. April 2016.

  1. Rita

    Rita Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    4.104
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo ihr Lieben,

    ich bin an euren Meinungen interessiert. Meine Tochter (7.Klasse) hat ein Basketballturnier von der Schule aus.
    Das findet in einer Stadt ca. 2h mit dem Auto entfernt statt. Erst hieß es, die Lehrer fahren mit den Kindern mit dem Zug hin. Jetzt plötzlich fahren zwei Mütter mit dem Auto.

    Ich habe damit Bauchschmerzen. Ich kenne weder die eine Mutter, noch die andere, noch nicht mal vom Sehen. Es sind wildfremde Menschen für mich. Eigentlich mag ich mein Kind zu wildfremden Menschen ins Auto setzen. Ich finde es auch komisch, dass bei einer Schulveranstaltung die Eltern fahren.

    Soll ich was sagen oder meinen Mund halten? Ich fühle mich nicht wohl bei dem Gedanken. Oder ist das übertriebenes Geglucke?

    Liebe Grüße
    Rita
     
  2. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.343
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Schulisches Turnier

    Wir hatten das in der Grundschule mit einem Fußballturnier genauso.
    Der Unterschied liegt für mich im Alter der Kinder,jetzt hab ich gar kein Problem damit.
    Meine Kinder fahren auch zu Fußballturnieren mit Anderen im Auto mit und ich nehme auch mal andere Kinder mit.

    Damals fand ich es komisch, genau wie du.
    Es hat haber alles gut geklappt, bis auf eine damals ganz wichtige Tatsache, über die vorher niemand nachgedacht hatte (außer mir :heilisch:)

    Die Kinder brauchten Kindersitze und die hätten sie ncht gehabt, wenn ich nicht daran erinnert hätte.

    Aber 7. Klasse - da geht´s ohne!

    LG
    Heike
     
  3. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.525
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    AW: Schulisches Turnier

    Ich haette (und habe) damit auch ein Problem...und wenn Du Dich besser fuehlst kannste ja mit der entsprechenden Mutter telefonieren oder so...aber 7.Klasse, da sollte das doch klappen...
     
  4. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.846
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Schulisches Turnier

    In der 7. Klasse fände ich es auch etwas befremdlich wenn Du Dich da aufregen würdest. Wenn die Kinder im Sportverein sind, ist das ganz normal, das zu Auswärtsspielen abwechselnd irgend welche Eltern fahren. Es gibt einen Treffpunkt und dann weiß man oft erst wer mit wem mit welchem Auto fährt.

    Loslassen heißt das Zauberwort.

    Übe ich auch gerade Larissa ist gerade mehr als flügge und ständig mit der S-Bahn Richtung München unterwegs :umfall:

    Gestern musste ich sie bei einem Einkaufszentrum einsammeln, weil sie zu so einem youtube Dingens wollten ....

    LG
    Su
     
  5. Rita

    Rita Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    4.104
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schulisches Turnier

    Im Sportverein kläre ich immer vorher ab, mit wem sie fahren kann, wenn ich nicht selbst fahre. Dann frage ich eine Mutter oder Vater (moistens fahren bei uns eh die Mütter) meines Vertrauens, ob sie sie mitnehmen kann.

    Man versucht den Kindern einzutrichtern, ja niemals zu jemandem ins Auto zu steigen, wenn sie spaeter mal abends alleine unterwegs sind, den sie nicht kennen. Und hier stört es mich, dass mir die beiden Damen vollkommen fremd sind.

    Aber ich waere vermutlich total peinlich, wenn ich was sagen würde und am Ende noch schuld, dass die gnze Truppe mit dem Zug fahren muss. Oder noch schlimmer, mein Kind müsste zu Hause bleiben. Also werde ich wohl meinen Mund halten. Aber das Bauchgrummeln bleibt.

    Liebe Grüße
    Rita
     
  6. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.525
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    AW: Schulisches Turnier

    Ich meinte natuerlich KEIN Problem...:wink:
     
  7. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Schulisches Turnier

    Hallo Rita,

    Geht es Dir jetzt um die Fahrtüchtigkeit der Fahrerin, den Zustand des Fahrzeugs oder die Integrietät der Fahrerin?

    Gruß, Lulu
     
  8. Rita

    Rita Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    4.104
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schulisches Turnier

    Wahrscheinlich um alles :) Wer weiß, wie zuverlässig die Auto fährt. Vielleicht nimmt sie Drogen... ist früh um acht schon betrunken... Und das Auto fällt auseinander. Die Mutter ist übermüdet und schläft ein...

    Quatsch. Ich glaube, es ist einfach die Tatsache, dass mein Kind mit jemand völlig Fremden mitfährt, die mich beunruhigt.

    Mein Lieblings-Lebensgefährte kam mir auch sehr analytisch ("Wovor genau hast du eigentlich Angst..."), nachdem ich ihm von meinen Sorgen erzählt habe. Dass man jedem Kind ja eintrichtert, dass es spaeter niemals zu jemandem ins Auto steigt, den es nicht sehr gut kennt. Discounfälle und so. Er erklärte mir dann sehr geduldig den Unterschied zwischen einem 20-jährigen Fahranfänger unter Alkoholeinfluss nachts um eins und einer Mutter mit einem Neunsitzer.

    Vermutlich ist es wirklich so ein Loslassen-Ding. Ich gebe jetzt Ruhe, halte meinen Mund und lasse sie mitfahren. Wird schon nichts passieren.

    Liebe Grüße
    Rita
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...