Schulbus- die zweite

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Rona Roya, 22. September 2008.

  1. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    meine Kinder fahren ja auch mit dem Schulbus. Bisher klappte alles bestens.

    Heute hatten sie das erste Mal lang Schule, also 5 Schulstunden und die Schule endet um 12.40 Uhr. Der Bus fährt an unserer Haustür vorbei, ich wollte den Kindern noch winken und steh ab 13 Uhr vorne an der Straße... und der Bus kommt und kommt nicht.... ich fang schon an, mir langsam Sorgen zu machen...

    ... Dann, um 13.15 Uhr sehe ich den Schulbus, er fährt an der Einfahrt zu unserer Straße vorbei und ich sehe, daß die Kinder wie Sardinen in der Dose eingepfercht sind.

    Kurz vor 13.30 Uhr waren meine Kinder dann daheim und erzählten folgendes: der Busfahrer ist einfach an zwei Haltestellen in den Ortschaften vor unserem Dorf (es werden 1 Stadt und 3 Dörfer angefahren, unseres ist das letzte) vorbeigefahren, obwohl da Kinder rauswollten...
    Dazu ist der Bus noch die Realschule und das Gymnasium eine Ortschaft vorher angefahren und es sind sehr viele große Kinder eingestiegen. Einige der großen Jungs sagten zu den Erstklässlern: "Ey, geh weg da, das ist mein Platz!" und einer soll mit Schlägen gedroht haben...

    Viele kleine Kinder haben dann im Bus geheult, weil die, die nicht aussteigen konnten, natürlich in Panik geraten sind- und die Panik übertrug sich auf die anderen Kinder... an der Endstation sind dann alle ausgestiegen und andere Mütter haben sich dann um die armen Tröpfe gekümmert!

    Mein Mann wird morgen auch noch in der Schule anrufen und nochmal nachfragen.... Und am Mittwoch, wenn die Kinder wieder lang Schule haben, werde ich an der Bushaltestelle stehen! Sollte einer meinen Kindern Schläge androhen oder sie gar schlagen, so werde ich ihn mir sofort vorknöpfen und mit den Eltern von diesem Kind reden. DAS lasse ich NULL durchgehen!

    Ach Mensch, alles war so schön- bis heute mittag...

    Liebe Grüße
     
  2. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schulbus- die zweite

    Gibt es bei Euch keinen Polizisten, einen Verkehrsbeauftragten, an den Du dich wenden kannst? Das ist jetzt das einzige was mir einfällt, ich versuch das ja nun auch schon seit ein paar Tagen, nur leider ist unsere Polizeistation immer zu :bruddel:
     
  3. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schulbus- die zweite

    Schulbus - mein Thema *örks*. Wir haben ja auch schon einige Erfahrungen machen dürfen.

    Ich würde mich an die Verkehrsbetriebe wenden. Entweder haben die private Busunternehmen mit den Fahrten beauftragt oder sie fahren eben selbst. Hier ist der Betriebshof in der Nachbarstadt zuständig, obwohl der eigentliche Sitz der Verkehrsbetriebe in einer ganz anderen Nachbarstadt ist. Eine Beförderungspflicht für Prügler besteht nicht, hier durften auch schon so einige ein paar Tage/Wochen den Bus nicht nutzen, weil eben etwas vorgefallen war (wurde uns bei einem Gespräch mit den Verkehrsbetrieben so erklärt).

    Steffie,
    wende Dich am besten an die übergeordnete Dienststelle.

    LG,
    Mullemaus
     
  4. Streichelzoo

    Streichelzoo Anna Bolika

    Registriert seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    3.687
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schulbus- die zweite

    Also bei uns ist es leider so, das die Schule einen bei Fragen oder Beschwerden direkt an das Busunternehmen verweist. "Da sind wir nicht für zuständig." - ich liebe diesen Spruch *ironie off.
    Jedenfalls ist der Busfahrer wohl eigenltich dazu verpflichtet, auf die "ordnung" im Bus zu achten. Er darf Prügler etc an die Luft setzten und die Kids sollen sich auch bei ihm beschweren, wenn im Bus etwas vorfällt. Dann versuch mal ein kleins Dötzchen bis zu ihm durchzudringen, wenn du in der Mitte eingekeilt bist... Der Zustand ist hier ja schon seit immer und ewig und ich denke es wird sich wohl auch nichts mehr ändern. Unsere beiden hatten den Vorteil, das die grossen Brüder eines Freundes mit im Bus sitzen. Die haben dann geregelt...

    Ich würde also, wenn bei euch auch über die Schule nichts zu erreichen ist, direkt mit dem Busunternehmer sprechen oder mal an der Endstation mit dem Fahrer - falls es immer der gleiche ist.
     
  5. nic

    nic Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    14. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo sich Fuchs und Baustein gute Nacht sagen
    AW: Schulbus- die zweite

    Hallo,

    etwas ähnliches hat mir erst letzte Woche eine befreundete Mama erzählt.

    Der Opa hat das Mädel nach der Schule zum Bus gebracht (1. Woche in neuer Schule) und hat noch extra gesagt, das sie in X aussteigen muss.

    Der Busfahrer hat aber dort nicht angehalten und die Mutter, die zufällig mit dem Auto an der Bushaltestelle stand, ist dem Bus dann ewig weit hupend und Lichtzeichen-gebend hinterher gefahren.

    Als der Bus dann endlich angehalten hat, meinte der Busfahrer, sie solle ihrem Kind doch einfach ein Handy kaufen (toll, da kann sie dann mit ihrer Mutter telefonieren, während die dem Bus hiterher rast :piebts::piebts:)


    Die Mutter hat dann beim Busunternehmen angerufen und sich beschwerd. Seit dem hält der Bus wo er soll und der Fahrer ist stinkfreundlich...

    lg,
     
  6. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Schulbus- die zweite

    Oh weh, wenn ich das lese bin ich froh, dass Ariane mit einem regulären Linienbus und nicht mit einem reinen Schulbus fahren wird, wenn sie soweit ist dass ich sie allein fahren lasse.

    Dafür gab es heute für alle Erst- und Zweitklässler Busfahrschule unter Leitung eines Busfahrers, eines Polizisten und der Schule. Es wurden Regeln fürs Busfahren erklärt und geübt, das Anstellen zum Beispiel. Es wurde demonstriert, welche Gefahren auftreten, wenn ein Kind vor den Bus läuft -also sowohl fürs Kind, demonstriert durch einen alten auf der Straße liegenden Schulranzen als auch für die mitfahrenden Kinder, demonstriert durch ein Plüschtier, dass dann durch den Bus flog. Das so als Kurzfassung von dem, was Ariane erzählt hat.

    Ich erinnere mich aber noch an meine Schulzeit <10. Klasse, da war Busfahren auch der Horror. Voll und stickig und dann die Großmäuler dazwischen. Ich bin dann oft Rad gefahren oder die 3 km gelaufen. Der Busfahrer hat wenig Chancen gehabt oder erst gar nicht versucht für Ordnung zu sorgen. *seufz*
     
  7. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schulbus- die zweite

    Schäfchen,

    unser Schulbus ist ein regulärer Linienbus *gg*. Letze Woche hat er beispielsweise NICHT die seit Anfang Juni geltende Umleitung abgefahren, sondern ist nach einem gewissen Teil der Umleitung einfach die *alte* Strecke weitergefahren. Meine Lütte konnte dann irgendwo 2 km von hier aussteigen... (ist mit zu einem Klassenkameraden, der Papa hat sie dann hier zu uns gebracht). Der Mitarbeiter vom Betriebshof ist fast vom Glauben abgefallen - da war ehrliches Entsetzen zu hören, er wollte sich sofort nach Dienstschluß den Fahrer krallen.

    LG,
    Mullemaus
     
  8. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Schulbus- die zweite

    Mullemaus, au backe. Na da wär hier auch mindestens einer arg explodiert. Der Pilot kann ja sowas gar nicht ab.

    Hat es denn was gebracht bei euch?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...