Schulanmeldung

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Janine83, 18. Oktober 2007.

  1. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    Hallo,ihr lieben...
    muß doch ie mal unglübig nachhaken.
    Gestern wurde ich von einer KiGa-Mutter angesprochen,ob wir denn schon die Schuluntersuchung gehabt hätten. Äh,wie jetzt? Jaa,ihr Sohn hat sie nächste Woche. Sie hätte ein Schreiben dazu bekommen. Verwundert meinte ich,das ich noch nix gehört habe aber immer der Meinung war,sie kommt um den 6. Geburtstag rum.

    Die Leiterin des Kindergartens mischte sich dann ein und stimmte mir zu.Ihr Sohn wird jetzt 6 und dann ist es logisch,das er jetzt schon zum Test muß/darf.

    Dann hörte ich laufend,die Schulanmeldung war gestern-das Kind wurde angemeldet.
    Die Leiterin sagte dann noch,das man eine Einladung bekommt und dann zur Schule seiner Wahl hingeht.
    Soweit so gut -ich war beruhigt.

    Irgendwie ließ es mich dann doch nicht in Ruhe...die halbe Nacht grübelte ich.
    Heute morgen dann Anruf beim Schulamt,wenn mir jemand helfen kann,dann wohl die dortigen.
    Gesagt,getan...die Damevöllig verwundert über meine Nachfrage. Es sind doch Einladungen raus gegangen? `tschuldigung...bei mir nicht angekommen.

    Sie guckt nach und meinte dann selbst verwundert,das mein Kind im nächsten Jahr laut Rechnung des Computers ein Kann-Kind ist. *gar nicht mehr durchblick*

    Sie wird am 19.06. 6 Jahre alt fällt also noch in die Frist vom 30.Juni.
    Da der Computer scheinbar der Ansicht ist,dem ist nicht so wurden wir gar nicht angeschrieben,sondern man wartete jetzt quasi auf uns. Das wird sie anmelden,damit sie ein Kann-Kind ist. :piebts:

    Hab ich da jetzt irgendwas verpasst? Mein Kind,das heute zuhause ist wegen Krankheit bekam das Telefonat mit und fragte nach dem Auflegen erstmal "darf ich nicht in die Schule? Bin ich kein Maxi-Kind mehr?" ...keine Sorge,Tochterkind...mama regelt das.:rolleyes:
    Die nette Dame vom Amt sagte dann,wir können sie durchaus auch ohne Einladung anmelden,da ab nächsten Jahr freie Schulwahl besteht.

    Ein Anruf in der Schule brachte mir dann einen Termin am 20.11. für alle "spätanmelder" und ein freudig hüpfendes Kind "Ich darf ich in die Schule..juhuuu".

    Na,wenn das alles schon so anfängt-Prost Mahlzeit was da noch kommen mag. :umfall:
     
  2. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Schulanmeldung

    Kleiner Computerfehler. Das ist alles.
    Immer schoen postitiv eingestellt bleiben :).

    Lulu
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...