Schuhweite

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Thalea, 10. Mai 2013.

  1. Thalea

    Thalea (E)I-App

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ein leidiges Thema, ich weiß, aber ich hab eine Frage.

    Ich war heute mit dem Krümel nur mal im Schuhladen nach Sandalen gucken. Beim Anprobieren stellte sich dann schnell heraus, dass 23 nun zu klein ist, womit er nicht nur neue Sandalen sondern auch Halbschuhe brauchte.
    Schnell hatten wir zwei Paar zusammen, wieder Superfit, da läuft er einfach prima drin.
    Hier zuhause hab ich dann aber gesehen, dass das Paar Halbschuhe in der Weite "Schmal" ist.
    Die vorher waren Mittel. In beiden Schuhgeschäften wurde aber nie die Weite gemessen, immer nur die Größe.
    Er hat keine sonderlich breiten Füße, deswegen bin ich davon ausgegangen, dass "Mittel" schon ok ist, nur bei "Schmal" bin ich jetzt unsicher.
    Er kommt prima in den Schuh rein und läuft auch einwandfrei drin.
    Kann ich ihm den Schuh lassen, oder sollte ich den besser umtauschen? Ein Weitenmessgerät scheinen die alle nicht zu haben.
     
  2. Thalea

    Thalea (E)I-App

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: Schuhweite

    Glaub das Thema hat sich für diese Schuhe erledigt. Hab ihn grad noch mal in Ruhe in den Sandalen laufen lassen und da ist er quasi perfekt drin, ohne Zugabe :umfall:
    Wir werden also morgen noch mal los und die Schuhe umtauschen. 25... ich fall vom Glauben ab *seufz*
     
  3. Raupe Nimmersatt

    Raupe Nimmersatt lieber nackig & knackig als kackig

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    3.550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    AW: Schuhweite

    Schuhe fallen so oft so unterschiedlich aus. Während meine Ricosta Pepino noch in 24 weit passen, läuft er mit den Kangaroos-Sneakern derzei in Gr. 26 herum.

    Beim Raupi kann man seitlich am Schuh gut fühlen, ob er zu eng is. Also, reinstellen in den Schuh, und dann seitlich entlang der Sohle der obenüber streichen, da sollte nichts "rausdrücken".
     
  4. Thalea

    Thalea (E)I-App

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: Schuhweite

    Ich find das so krass, weil es ja eine Marke ist, alle von Superfit. Im sitzen anprobieren sah gut aus, da war auch noch Spiel drin, aber hier beim laufen, in Ruhe und nicht meckernd im Laden, war da vorne kein Platz mehr und die sollen ja schon noch ein paar Wochen passen.
     
  5. powerlady

    powerlady Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    1.795
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    irgendwo da draußen und doch mittendrin
    AW: Schuhweite

    Sonst kann man es auch testen, indem man den Fuß des Kindes auf ein Blatt Papier stellt und den ausgeschnittenen Abdruck in den Schuh reinlegt, und vorne sollen noch min. 12mm Platz sein. Das Papier sollte nicht umknicken. Nico hat breite Füße, und selbst in der Weite gibt es je nach Hersteller Unterschiede.
    Wir haben auch zwischen 24 und 26 alle Größen, je nach Marke.
     
  6. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.736
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Schuhweite

    Bei den Superfit Schuhen meines Großen kann man die Sohle rausnehmen. Dann sieht man (bei ihm) gut, ob die Weite stimmt. Für die Länge ist auf der Sohle eingezeichnet, in welchem Bereich sie passend sind. Das Herausnehmen ist also durchaus gewollt.
     
  7. Thalea

    Thalea (E)I-App

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: Schuhweite

    So, wir waren heute noch mal los und es war weniger los in dem Laden. Wir sind leider ohne Schuhe wieder raus. Die Pepino Sandalen in 25 waren zu groß, in 24 zu knapp, Halbschuhe passten alle in der Weite nicht, zwar nur Minimal, aber es kann eben sein, dass sie da anfangen zu drücken, womit dann doch Weite "weit" angesagt wäre. Die Pepino in 25 Mittel waren vorne allerdings viel zu weit... Das kann ja lustig werden, wo er im Moment so Bock auf Schuhe kaufen hat *ironieoff*
    Bei den Superfit und Pepino haben wir die Sohle rausgenommen und es passte eben alles nicht perfekt. Nun werden wir heute Nachmittag noch mal los müssen. Seine Schuhe jetzt sind ja 23 und er hat wohl 24 1/2 :umfall:
    Leider hatten sie in dem Schuhladen auch nur noch Restpaare, so dass die Auswahl nicht mehr so berauschend war.

    Bei den Superfit ist vorne nichts eingezeichnet, aber anhand der Sohle sieht man schon gut, ob er passt oder nicht.
    Ich hoffe wir finden heute Nachmittag welche, ich kann ihn nun ja schlecht in den 23er weiter laufen lassen. Zur Not müssen wir eben einen Kompromiss eingehen was Größe und Passform angeht *seufz*
     
  8. Raupe Nimmersatt

    Raupe Nimmersatt lieber nackig & knackig als kackig

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    3.550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    AW: Schuhweite

    Thalea, ich habe noch ein Paar Pepino in Gr. 24 da, das recht großzügig ausfällt in der Länge, aber nicht extrem weit.

    Sind relativ neu gekauft, aber mussten durch Schlamm und Wald - sind übrigens wasserdicht. Soll ich Dir die mal probeweise schicken? Wenn Du sie behalten willst, überweist mir was für die Raupendose, wenn nicht, dann schickst sie mir irgendwann mal zurück.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...