Schüttelfrost ohne Fieber (bei mir)

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Silvia, 9. Juli 2011.

  1. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich hatte ja gestern Mittagschicht. Bach Feierabend hab ich mich zuhause auf die Couch gelegt. Da mir etwas kalt war hab ich mir auch ne Decke geschnappt.

    Als ich wieder aufstehen wollte kam es wie ein Hammer. Ich hab angefangen zu zittern, gefroren ohne Ende. Ich konnte nicht mehr gehen, so hab ich gezittert. Jürgen hat mich dann in eine decke eingewickelt und mich wieder auf die Couch gepackt. Nach eon paar Minuten ging es dann so weit besser dass ich ins Bett gehen konnte. Dort hatte ich mich dann erstmal beruhigt, aber nach ein paar Minuten gings dann wieder los, wenn auch bei weitem nicht so heftig wie vorher. Wie lange es gedauert hat kann ich nicht sagen. Auf alle Fälle war mir danach so heiss, dass ich dachte ich hätte Fieber. Aber die Temperatur betrug nur 38,2 °C. Nachdem ich mich dann auf die Decke gelegt habe gings besser und ich konnte auch einschlafen.

    Heute morgen bin ich zwar müde, aber ansonsten topfit.

    Hat irgendjemand eine Erklärung dafür?

    Mir ist schon ziemlich die Muffe gegangen zwischendurch. :(
     
  2. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.347
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Schüttelfrost ohne Fieber (bei mir)

    38,2C bei einem Erwachsenen ist aber schon Richtung Fieber gehend so weit ich weiß
     
  3. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schüttelfrost ohne Fieber (bei mir)

    Ja, eigentlich schon. Aber so sehr wie ich mich in die Decke eingewickelt hatte wundert es mich wenig dass die Körpertemperatur ansteigt.

    Jetzt ist die Temperatur auch wieder bei 36,7 °C.

    Mein Bauchgefühl sagt mir dass es stressbedingt war. Dann wird es aber wirklich allerhöchste zeit dass ich nen neuen Job finde.
     
  4. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schüttelfrost ohne Fieber (bei mir)

    Hört sich für mich auch nach´ner Stressreaktion an.

    Wünsche dir gute Besserung! Ruh dich aus, wenn es geht.
     
  5. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Schüttelfrost ohne Fieber (bei mir)

    Was machst Du denn für Sachen?? Wie gehst Dir mittlerweile??
    Kann vom Stress kommen, oder aber Du brütest was aus???
    :troest: Pass auf Dich auf! :bussi:
     
  6. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schüttelfrost ohne Fieber (bei mir)

    Mir gehts super!

    Ich bin mir mittlerweile sicher, dass es einerseits vom Stress kam, andererseits davon dass meine Periode (5 Tage zu früh) im Anmarsch war. Kinners, ich glaub ich werd alt :heilisch:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kind hat Schüttelfrost aber kein Fieber

Die Seite wird geladen...