Schreit von einer Sekunde auf die andere...

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von marion31, 8. Dezember 2006.

  1. Halli Hallo,

    mein Kleiner ist nun gute drei Monate und eigentlich super gelaunt. Sonst ist er auch fit (bis auf den Ausschlag von dem ich gestern geschrieben habe) nur hat er manchmal von einer Sekunde auf die andere einen Schreianfall. Da kann es sein dass er gerade noch lacht und plötzlich schreit er als ob er sich erscheckt......und richtig herzzerbrechend schreit..... und man eine Zeit brauch ihn wieder runter zu holen....kennen das andere Mutties auch? Ist das wegen den Synapsen.... oder was ist das,
    dass er irgendwelche Schmerzen hat kann man naicht feststellen...... das schreien ist eher als hätte er sich erschreckt oder man hätte ihn gezwickt.....
    und noch eine frage was macht man bei so kleinen kindern gegen husten oder zur husten erleichterung? Matraze schief und kühles Schlafzimmer und nasse Tüche aufhängen hab ich schon gibt es sanfte Tröpfchen oder homöopatische Kügelchen die helfen?
    wegen dem Schnupfen gebe ich ihm Kochsalzlösung und die hilft ihm gut für die Nase.
    Vielen Dank und liebe Grüße an alle hier die die Mutties so sehr untterstützen!
    Marion
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...