Schreien im Auto

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Jana2004, 4. September 2005.

  1. Hallo Ihr,

    was macht Ihr denn, wenn Eure kleinen im Auto weinen???
    Mein Lütter schläft seit kurzem nicht mehr die ganze Zeit im Autositz, sondern fängt immer öfter bitter an zu weinen....
    dann halte ich manchmal an, und sowie ich ihn rausnehme oder im Autositz stille, isses gut- aber wehe ich pack ihn wieder in den Sitz und fahre.... heulll!

    Fahre ich dann weiter, hab ich ein megaschlechtes gewissen, will aber auch mal ankommen (zumal zu Hause dann alles wieder gut ist) und alle 100m halten hilft ja auch nicht.
    Spielzeug ist 5min interessant, dann wirds langweilig.... singen, reden- auch nur kurze Ablenkung... und dann schreit er so bitter, wie ich ihn ausserhalb des Autos nie schreien lassen würde.... aber wenn dann auch noch keine Haltemöglichkeit besteht... seufz.

    Kennt ihr das?
    Jana
     
  2. Hm, vielleicht ist ihm irgendwas unbequem oder die Sonne blendet ihn?

    Sitzt er denn hinten oder vorn - und wo sitzt Du?

    Sheena
     
  3. Heike F

    Heike F Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Frankfurt
    Oh ja das kenn ich nur zu gut, ich weiß auch kein rat ich laß ihn dann immer schreien. Manchmal denke ich das er platz angst hat, aber irgenwie kann ich das nicht glauben!
    LG Heike
     
  4. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    Ich kenns nicht.

    Babyschale war bei unserem alten Auto vorn, Mann saß dann hinten (wo er mit seiner Figur kaum hinkam, Zweitürer :bissig: ).

    Beim neuen Auto muß der Kindersitz nach hinten. Die erste Zeit hat dann auch Männe immer noch hinten gesessen. Seit irgendwann sitzt er mit vorn und es geht gut.

    Aber bei alleinerziehenden Müttern mit Beifahrerairbag - gute Frage ...
     
  5. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Als Marlene noch ganz mini war, hatte ich das Problem auch. Sie saß hinten gegen die Fahrtrichtung, hat von mir nichts gesehen, konnte die ganze Zeit nur die Rückenlehne anglotzen und hat ihrem Verdruß lauthals Luft gemacht.

    Ich habe auch alles mögliche probiert - ohne großen Erfolg.
    Schlußendlich habe ich mir ein anderes Auto gekauft: mit deaktivierbarem Beifahrer-Airbag. Das war bei uns die Lösung des Problems.
    Klar hat sie hin und wieder immer noch mal im Auto geweint, aber nicht mehr so stetig und dauerhaft wie es vorher war.

    :winke:
     
  6. MARINOBLUME

    MARINOBLUME Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    2.187
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    in maintal Bischofsheim Kreis Hanau
    Hallo jana!
    Wie alt ist dein kleiner. und sitzt er noch im maxicosi?
    Als der silvano so 9 monate alt war,hat er auch immer im auto geschrien. er sass da noch im maxicosi.
    Er wollte da einfach nicht mehr sitzen,und rückwärts fahren. also habe ich ihn auf seinen kindersitz gesetzt,und ab da war er ruhig.
    LG patti
     
  7. A

    A Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    2.803
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in Ba-Wü
    In der Babyschale hat Felix zuletzt auch nur noch gemosert.
    In dem neueren und höheren Sitz gefällt es ihm (fast immer) ganz gut.
    Ich erzähle ihm auch was er sieht, also Autos, Ampeln .. das gefällt ihm.
     
  8. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    Also gut, bei Kevin war das nie soo ein Problem..
    Aber erzähl doch mal, wie Alt dein Lütte ist und wo er ist, wo du etc...
    Wie ist es Zuahuse wenn er dich nicht sieht/ du ausser sichtweite bist ?
    Langeweile scheint es nicht zu sein und Hunger ja auch nicht wenn er direkt nach dem stillen wieder zum schreien ansetzt...


    Ich denke auch, sobald sie ( was man alledings nicht zu früh machen darf) aus der Babyschale raus sind und nach vorn schauen können wird es gehen.
    Was mir gerade in den sinn kommt, ist es möglich das ihn das Rückwärtsfahren übel macht ?

    LG Katja
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...