Schreiben lernen nach Gehör bei Dyslalie

Dieses Thema im Forum "Das Leben mit Schulkindern" wurde erstellt von AndreaLL, 25. November 2007.

  1. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    ich hätte gerne gewusst, ob hier jemand von euch entsprechende Erfahrungen gemacht hat.

    Max wird ab dem nächsten Sommer zur Schule gehen, und dort wird das "Schreiben lernen nach Gehör" praktiziert.

    Da Max eine multiple Dyslalie hat, frage ich mich, ob das so überhaupt funktionieren kann :-?. In Behandlung ist er übrigens schon seit 1 1/2 Jahren, und die Fortschritte lassen leider sehr auf sich warten.

    Danke, Andrea
     
  2. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.333
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Schreiben lernen nach Gehör bei Dyslalie

    Was ist eine Dyslalie?

    Lulu
     
  3. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Schreiben lernen nach Gehör bei Dyslalie

    Hey Lulu :winke:,

    schau mal hier:

    http://www.netdoktor.de/krankheiten/baby_und_kind/dyslalie_kinder.htm

    Dort ist es kurz erklärt.

    Max hat z. B. bei bestimmten Buchstabenkombinationen Schwierigkeiten. Immer wenn ein "r" an zweiter Stelle steht, ein "w", oder ein "l" (z. B.: srün statt grün, swei statt zwei, Foh statt Floh,...). An der Unterscheidung von s und sch wird seit nunmehr fast einem Jahr gearbeitet :(.

    :winke: Andrea
     
  4. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Schreiben lernen nach Gehör bei Dyslalie

    Pn an Märilu?

    :winke:
     
  5. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Schreiben lernen nach Gehör bei Dyslalie

    ich hätte es bis vor wenigen Tagen auch nicht gewußt. Hab aber einen kleinen 3jährigen Jungen getroffen der auch so auffällig sprach.. dort war alles "düche" (küche); "dokodil" (krokodil) etc.

    und da hab ich mich einfach mal durch´s Netz gewühlt..

    -----------------------------

    Andrea, leider kann ich Dir keine Erfahrungen schreiben - aber eine Frage würd ich gern hier stehen lassen, woher kommt sowas? darauf bekam ich per Internet keine Antwort (EDIT = aber in Deinem Artikel :) )

    lg

    .
     
    #5 kieselchen, 25. November 2007
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2007
  6. AW: Schreiben lernen nach Gehör bei Dyslalie

    Kieselchen, mit 3 Jahren ist das noch keine Dyslalie sondern im Rahmen der normalen Entwicklung. :-D

    Andrea, in welchem Monat hat er Geburtstag? Ich kann verstehen, dass Du bedenken hast. Hat er sonst noch Einschränkungen/Auffälligkeiten? Grammatik, Gleichgewicht, Motorik? Wie war die Entwicklung sonst? Wie arbeitet die Logopädin? Wo wohnst Du? Evtl. kann ich Dir weitere Empfehlungen geben.

    Ich würde an Deiner Stelle noch einige Hebel in Bewegung setzen bis zur Einschulung. Z.B. Psychomotorik. Oder kennst Du Audiva? Dort kann man sich für 12 Wochen ein Gerät ausleihen, dass die auditive Wahrnehmungsfähigkeit schult. www.audiva.de . Wenn Du magst, erzähl noch ein bisschen mehr, dann kann ich Dir evtl. noch Anregungen geben.

    Liebe Grüße
    Kerstin
     
  7. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Schreiben lernen nach Gehör bei Dyslalie

    ach...das klingt wirklich sehr gewöhnungsbedürftig bei einem 3jährigen... na ich wäre mit Laara wohl schon mehr als unterwegs zu den Ärzten gewesen wenn sie sich so äussern würde

    aber gut das Du mich darauf hinweisen kannst - Danke Dir

    .
     
  8. AW: Schreiben lernen nach Gehör bei Dyslalie

    Ich finde es einfach wichtig klarzustellen, dass es nichts Außergewöhnliches ist, eben für die Mütter der Dreijährigen (die ins Schulforum sicherlich zu Hauf reinschauen.):rolleyes:

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...