Schreck in der Nacht

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von wauzi, 6. Januar 2010.

  1. wauzi

    wauzi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Overath
    Um halb 12 letzte Nach gab es einen Rums und dann Geschrei. Ich aus dem Bett und rief Mark noch zu: "Er ist aus dem Bett gefallen!"
    Als ich in Marvins Zimmer ankam lag er vor dem Bett mit dem Gesicht nach unten und schrie. Ich habe ihn dann hoch genommen und sah das er Nasenbluten hatt. Er muss direkt auf die Nase geknallt sein.
    Mark kam dann auch in Marvin´s Zimmer und ich holte schnell einen nassen Lappen, den wir ihm erstmal auf Stirn und Nase drückten. Marvin durfte den Rest der Nacht bei uns verbringen.
    Heute Morgen war ich dann mit Marvin beim Arzt, um abzuklären ob auch nichts passiert ist. Er hat zum Glück keinen Bruch und auch keine Prellung davon getragen.

    Miri hat von der ganzen Aktion zum Glück nichts mitbekommen. Ihr Zimmer ist bei Marvin gegenüber und die Türen waren auch offen. Ein Glück das unsere Kinder so einen gesunden Schlaf haben.
     
  2. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schreck in der Nacht

    Oh weh, der arme kleine Mann :troest: Gott sei Dank ist nix schlimmeres passiert. Aber wie kann er denn aus dem Bett fallen :???:
     
  3. Genoveva

    Genoveva Lynchtante

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land nebenan
    AW: Schreck in der Nacht

    Oh je! Gut, dass nix weiter passiert ist!



    ich würde mal behaupten, indem er sich zu oft umgedreht hat?
     
  4. wauzi

    wauzi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Overath
    AW: Schreck in der Nacht

    Er hat sehr unruhig geschlafen. Und ich denke er hat sich zuviel umhergedreht.
     
  5. pauline

    pauline Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Bremen
    AW: Schreck in der Nacht

    Oweh, genau das ist Emily auch schon einmal passiert.
    Gut das die Nase heil geblieben ist.

    Liebe Grüße
    Angela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...