Schreck am morgen

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Ignatia, 24. Januar 2009.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Liegen mein Mann und ich im Bett und schmusen. Die Kinder albern nebenher rum.

    Man muss wissen, das Nico seit Monaten einen roten popo hat den wir nicht in den griff bekommen :(

    Naja, jedenfalls war alles soweit ok, Nico sagt der Popo juckt ud kratzt halt ein bisschen.

    Auf einmal weint er, dann kreischte er :achtung: Er schaute mich an, hob die Hand, voll Blut :achtung::achtung:

    Ich schaute, das Blut lief die Beine runter, man konnte zuerst nicht erkennen woher es kommt.

    Kind unter den Arm geklemmt, ab ins Bad, erstmal abgeduscht.

    Ende vom Lied. Am roten Popo war die Haut so dermassen dünn das sie komplett aufgerissen ist :(

    Nun hat die Blutung zwar aufgehört, aber wie geht es weiter? Wir bekommen es einfach nicht in den Griff :-(

    Sandra
     
  2. lena0809

    lena0809 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Graz
    AW: Schreck am morgen

    au, das klingt wirklich nicht gut... ich nehme an, die üblichen mitteln hast du schon probiert, wie schwarzteesitzbad etc...

    elias hatte am hals eine wunde und ich habe recht gut zubekommen mit schüsslersalz nummer 3 in pulverform. habe die tabletten einfach mit ddem mörser zermahlt und dann drauf, immer und immer wieder... an der stelle beim nico ist es natürlich sehr schwer es trocken zu halte, aber vielleicht hilft es... es gibt auch eine salbe, aber die ist glaube ich zu feucht...

    liebe grüße,
    lena.
     
  3. Nike

    Nike Flying Googlemuckel

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    4.721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nordseeküste
    AW: Schreck am morgen

    :winke:

    Ganz ehrlich? Ich würde das in dem Zustand mal von nem Doc heut angucken lassen, denn mir wäre es etwas zu unsicher da jetzt irgendwelche weiteren Salben auszuprobieren wenn es alles offen ist.....

    Liebe Grüsse
     
  4. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Schreck am morgen

    Ich wuerde da mal bei einem Arzt vorbei schauen!
    Koennte ein hartnaeckiger Pilz sein!

    In der Regel half bei uns, die Kinder 3 mal taeglich in Tannolact ein Sitzbad machen zu lassen, trocken zu foehnen (vorsichtig!!!) und dann duenn Sudo-Creme drauf.

    Aber wenn ihr das da schon so lange nicht in den Griff bekommt, muss vielleicht doch mal mit Zinksalbe o. Antibiotischer Salbe behandelt werden???

    Gute Besserung dem armen Wurm!


    :troest:
     
  5. Melly

    Melly Husch Puscheli

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    5.690
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schreck am morgen

    Also ich würde sofort zum Arzt gehen!!!!Und den kleinen Zwerg nackig rum laufen lassen damit es mal trocknen kann!!Das habe ich bei meinen auch gemacht wenn sie wund waren!!Wünsche deinem kleinen Mann ganz viel Gute Besserung!!:winke:
     
  6. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schreck am morgen

    Sitzbäder mit Kaliumpermanganat haben bei uns immer Wunder bewirkt.
    Ich würde aber bei so einer Sache den Doc drauf schauen lassen. Wenns sooo blutig ist, dann wär mir das zu heikel.

    LG
     
  7. nico74

    nico74 Familienmitglied

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    tief in Unterfranken
    AW: Schreck am morgen

    Rosenbalsam und Rosenspray haben bei uns gegen einen hartnäckigen Pilz besser und nachhaltiger geholfen als die vom Arzt verschriebenen Pilzcreme mit Nystatin. Gibt es im Reformhaus und riecht auch noch soooo gut.

    Gute Besserung dem kleinen Krieger!

    Nico
     
  8. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.330
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    AW: Schreck am morgen

    Oh ja, Kaliumpermanganat kenn ich auch noch von meinen Brüdern, das hilft wirklich super!

    Aber ich würd auch nen Arzt drauf schauen lassen! Das Kaliumpermanganat hatten wir damals auch vom Arzt bekommen!

    Gute Besserung dem kleinen Mann!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...