schon wieder sorge um die quietschboys

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Flotschi, 8. Februar 2004.

  1. Flotschi

    Flotschi Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    9. August 2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wien
    hallihallo,
    ich muss mal dringend was loswerden. wie die ein oder andere weiss, habe ich mit rudi und beppo meersau ( 3,5 monate) grosse probleme wegen milbenbefall gehabt.
    na ja, das wäre ja jetzt erledigt, aber seit einer woche niesen sie herum wie die weltmeister und beppo hat gelbes zeugs im linken nasenloch. da ich keine staubige einstreu benutze und sie sehr viel freien auslauf haben, glaube ich nicht dass das niesen von staub kommt ( so arg siehts bei mir auch nicht aus). sie haben wohl eine erkältung und bei meeris vergeht das nicht von selbst sondern artet meist in einer lungenentzündung aus.
    ich bin jetzt total besorgt und andererseits halb verzweifelt, weil ich allein im jänner 80 euro tierarztkosten hatte und die beiden anscheinend ein schlechtes immunsystem haben, trotz guter ernährung meinerseits.
    offensichtlich ist da die inzucht, aus der sie stammen, schon ordentlich am werkeln.
    ich kanns euch nicht übelnehmen, wenn ihr denkt " die hat sie nicht alle", aber ich hab sie mit 4 wochen bekommen, da waren sie schon voller milben. sie sind kleiner und leichter als andere meeris in ihrem alter und ich hab ganz einfach angst, dass das immer so weitergeht und sie nicht lange bei mir sein können. leider sind mir die nervensägen schon soooo ans herz gewachsen.
    :herz:
    nix für ungut.... das musste ich mal loswerden. ich hoffe morgen bei der tierärztin gibts entwarnung.
    ligrü
    simone
     
  2. gummibär

    gummibär Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo Simone,
    ja dann wolln mir mal hoffen, dass die TÄ ne gute Idee hat.
    Ich versteh Dich voll u. ganz:meine Schweinebande hatte die letzten 2Mon. auch viel Pech.(eins hab ich operieren lassen müssen wg. einem rießigen Furunkel u. das andere hat eine Zyste im Bauchraum die man nicht wegoperieren kann :( )
    meld Dich doch mal was die TÄ gesagt het!
    LG-Claudi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...