schon krabbeln

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von dicubitus, 29. Juni 2004.

  1. Meine Mausi wird jetzt in 3 Tagen 6 Monate und ich glaube sie versucht schon zu krabbeln. Sowie ich sie auf die Decke lege dreht sie sich um und versucht vorwärts zu kommen. Sie winkelt ein bein schon richtig gut an. Würde das andere auch so gehen, würde es klappen. Weiss einer etwas darüber? Anfangen zu sitzen tut sie noch in keinster Weise.

    Ich hoffe ihr könnt mit meiner Beschreibung was anfangen :eek: und ihr könnt mir helfen
     
  2. Hallo Annett,

    ich hatte auch das gleiche Problem. Stefan war auch 6 Monate und versuchte immer angestrengt zu krabbeln. Aber es ging einfach nicht, da er keines seiner Beinchen angewinkeln konnte. Es dauerte noch fast einen Monat bis er das begriff!! Aber dann ging es los... eines Tages (ohne Vorzeichen) kam er auf mich zugekrabbelt...

    Das mit dem Sitzen ist auch so ein Thema... Stefan konnte schon mindestens einen Monat krabbeln bevor er sich hinsetzen konnte!!


    Liebe Grüße

    Doris
     
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    also so viel ich weiß, gehen die kleinen erstmal in den vierfüßler und wippen eine weile hin und her, bevor sie das krabbeln anfangen.
    und auch dazwischen liegen viele kleine schrittchen, bei denen sie einzelne muskelgruppen trainieren und das gleichgewicht schulen.

    kein kind fängt einfach so an zu krabbeln. das kommt einem so vor, weil man die vielen kleinen großen schritte dazwischen nicht beachtet.
    spielt sie denn schon auf dem bauch? balanciert sie ihr gewicht aus, wenn sie mit der einen hand etwas nehmen möchte?

    bin kein motorik-profi, aber ich denk mal, das wird noch n bissl dauern...

    lg
    kim
     
  4. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Annett,

    Tim hat tatsächlich angefangen zu krabbeln, als er 6 Monate war. Er aht sich mit 4 Monaten allein vom Rücken auf den Bauch gedreht. Dann ist er rückwärts durchs Zimmer gerobbt. Irgendwann ging er dann in den 4-Füßer-Stand und dann ist er so einfach losgekrabbelt. Mit 6,5 Monaten hat er sich das erste Mal allein hingesetzt und mit 7 Monaten hochgezogen. Kurz nachdem er sich hinsetzen konnte, gign er in den Bärenstand. Es sah so aus, als ob er jeden Moment loslaufen wollte. Aber das hat er dann wirklich erst mit einem Jahr gemacht.

    :winke:
    Kathi
     
  5. Danke erstmal für eure Antworten. Das es noch ein bissel dauern wird bis sie wirklich loskrabbelt hab ich mir auch schon gedacht, aber das sie es jetzt schon so angestrengt versucht hat mich gewundert.

    @Hedwig
    Sie spielt schon lange auf den Bauch und balanciert. Hat sich auch schon so mit 4 Monaten alleine gedreht.

    @Kathi
    Hat dein Tim sich auch alleine wieder zurückgedreht? Macht Mausi nämlich nicht. Konentiert sich jetzt voll aufs Vorwärtskommen.
     
  6. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    @Annett: Irgendwann schon, ich weiß bloß nicht mehr wann. In der ersten Zeit war es sehr anstrengend, da Tim sich auf den Bauch drehte, irgendwann nicht mehr konnte, ich ihn wieder zurück drehte, er sich weider rumdrehte, nicht mehr konnte, ... :) . Aber er hat sehr früh sehr gern auf dem Bauch gelegen, wahrscheinlich hat er da mehr mitbekommen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...