Schokomarzipantorte...

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Jesse, 24. Oktober 2014.

  1. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.355
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    :winke: ...wünscht sich Emma zum Geburtstag :umfall:
    Da sollte sie sich lieber ne Mutter wünschen die backen kann.
    Habt ihr ein -wenn möglich-einfaches, erprobtes Rezept für mich?

    Verzweifelte Grüße Jesse
     
  2. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Schokomarzipantorte...

    Ich hab' mal eine Fertig-Schokokuchen-Mischung gemacht (ich glaub', es war diese Schokotarte von Dr. Oetker oder so) und darunter eine Platte Marzipan gelegt.

    Ich bin ja nicht so "schokoladig", aber meinem Freund hat's geschmeckt.

    LG, Katja.
     
  3. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schokomarzipantorte...

    Hm, ich hab mal Schokomuffins mit Marzipankugeln als Füllung gemacht- kam super an.

    Muss es eine Torte sein?

    Oder Du backst drei verschieden große runde Schokokuchen, halbierst sie und machst beim Stapeln immer eine Platte Marzipan dazwischen. Und dann dick Schokoguss über den Turmkuchen. Und dann mit Kerzen verzieren... Das nur so als Idee....
     
  4. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    AW: Schokomarzipantorte...

    Rona, das sit ja eine schoene Idee...sag mal, hast Di bei den MUffins einfach Marzipanmasse zu kugeln geformt und in den Teig getan?

    :winke:
     
  5. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schokomarzipantorte...

    Huhu Elli,

    ja, ich hab einfach die Kugeln selbst geformt und dann in die Muffins tief reingedrückt- beim Backen geht der Teig ja hoch und hat die Kugeln umschlossen.
    Ich fülle Muffins immer irgendwie, z.B. eine gefrorene große Himbeere in die Mitte, oder ein Teelöffel Nutella (den kann man aber nicht reindrücken, da muss erst eine Teigschicht rein, dann das Nutella und dann Teig drüber)...

    LG!
     
  6. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.355
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Schokomarzipantorte...

    Das mit den Muffins hört sich aber auch super an.
     
  7. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    AW: Schokomarzipantorte...

    Danke Rona, das sind alles sehr schoene Anregungen! :jaja: Ich werds ausprobieren!
     
  8. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.150
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Schokomarzipantorte...

    In der Weihnachtszeit muss man dann nicht mal das Marzipan formen... es gibt ja Marzipankartoffeln. :sabber:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...