Schnupfen

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Uhu, 18. Juni 2011.

  1. Uhu

    Uhu

    Hallo,
    meine Kleine (8 Monate) hat seit einigen Tagen fürchterlichen Schnupfen. Vor allem nachts kann sie kaum atmen und wacht deshalb ständig auf. Ich schmier ihr regelmäßig Engelwurzbalsam unter die Nase und hab ihr eine Stütze unter die Matratze, damit sie etwas höher gelagert ist aber das hilft auch nicht wirklich.
    Gibt es denn irgendwas was man bei einem Baby gegen den Schnupfen oder zumindest gegen die verstopfte Nase tun kann, hat da jemand einen Tipp? Oder soll ich besser zum Arzt gehen?
    Danke und Grüße
     
  2. gummibär

    gummibär Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schnupfen

    :winke: ist der Schleim denn klar oder gelb/grün?wenn nicht klar würd ich auf alle Fälle zum Arzt-wenn klar würd ich aber auch in der Apotheke Meersalztropfen holen,damit sie wieder Luft bekommt.
    Feuchte Tücher/Mullwindeln in Bettchennähe aufhängen oder Luftbefeuchter helfen auch.
    Gute Besserung!
     
  3. Uhu

    Uhu

    AW: Schnupfen

    der schleim ist klar und flüssig. ich werd jetzt gleich noch in die apotheke fahren.
    danke und gruß
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...