Schnullergröße bei Latex-Unverträglichkeit

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Katja&Linus, 20. November 2003.

  1. Hallo,

    Linus hat anscheinend eine Latex-Unverträglichkeit, denn ich habe jetzt 3 mal versucht auf Latex-Schnuller umzusteigen und jedesmal reagiert er darauf: mit Geschrei, nachdem er den Schnuller schon 1-2 Tage akzeptiert hat, mit Juckreiz/Schmerzen im Mund und mit komischen weißlichen Stellen an den Lippen.

    Also bleiben wir doch bei Silikon. Habe da aber ein bißchen Angst weil Silikon ja nicht bißfest ist und Linus mit seinen 15 Monaten schon 15 Zähne hat.

    Was soll ich machen, wenn Linus jetzt 18 Monate wird??? Es gibt Silikon-Schnuller ja nur bis Größe 2 und Linus nimmt auch nur NUK. Kann ich die Größe 2 auch noch weiter geben oder schadet das dem Kiefer????

    Danke für Eure Antworten und liebe Grüße
    Katja
    PS: weiß nicht, ob ich hier richtig bin, deshalb poste ich auch nochmal im Kaffeklatsch.
     
  2. hallo katja,

    laurin nimmt auch die silikonsauger von nuk. lass linus nie ohne aufsicht daraus trinken und überprüfe vor jeder flasche den sauger, dann passt das. siest du, dass er anfängt am sauger zu beissen, flasche sofort wegnehmen - bis er versteht, am sauger wird nur gesaugt. laurin hat neulich ein stück aus dem latex-schnuller abgebissen, am silikonsauger hat er noch nie probiert zu beissen, er zieht nur am schnulli (jetzt nicht mehr :->).

    :winke: gabriela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...