Schnullerentzug

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Kathi, 17. November 2004.

  1. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Ihr Lieben,

    es geht um das leidige Thema "Wie gewöhne ich meinem Kind den Nucki ab".

    Wir waren schon mal so weit, dass Tim den Nucki nur noch zum Schlafen brauchte. Irgendwann wollte er ihn auch manchmal am Tag haben. OK, meistens brauchte er ihn nur für kurze Zeit, damit hatten wir kein Problem. Aber seit einigen Wochen ist es extrem geworden. Er fordert ihn sehr oft am Tag ein und holt ihn sich dann auch aus dem Schubfach. Das Schlimme ist, dass er das teil auch beim Sprechen im Mund behält. Eigentlich hatten wir ihm das abgewöhnt. Nun gut, ich sage ihm dann immer "Wie bitte? ich hab dich nicht verstanden." Dann wir der Nucki rausgenommen, das Wort oder der Satz gesprochen, Nucki wieder rein.

    Jetzt wollten wir einen Schlussstrich ziehen, es gibt nur noch einen Nucki zum Einschlafen. Mein Mann sagte vorgestern, als er das Teil wieder einforderte und im Schubkasten nix fand, dass der Nuckis zu einem Baby "gegangen" sein, weil das Baby keinen hat. Gestern gign Tim wieder zum Schubkasten und fand dort seinen Nucki natürlich nicht vor. Und er meinte dann von selbst "Nuni ist beim Baby". Und das ein paar Mal, immer wenn er einen Nucki wollte (das ist oft, wenn er trotzt etc.). Zum Schlafen hat er übrigens einen anderen, deshalb hat das ja auch mit dem Schubkastennucki geklappt.

    Jetzt hoffen wir natürlich, dass diese Methode klappt.

    Welche Erfahrungen habt ihr bzw. was könnt ihr mir noch vorschlagen? Die Urlaubsreise des Nuckis habe ich auch schon probiert, aber dies wollte er nicht so recht glauben. Und vor allem, wie entwöhne ich ihm den Einschlafnucki?

    Lieben Gruß
    Kathi

    PS: In der Kita fordert Tim den Nucki übrigens nicht ein, da bekommt er ihn nur zum Schlafen.
     
  2. Pilot

    Pilot Bruchpilot

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    3.442
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz (Havel)
    Homepage:
    AW: Schnullerentzug

    Hi Kathi,

    bei Ariane haben wir das komplett ueber die Vernunft gemacht. Wir haben den nicht weggenommen, sondern sie freiwillig abgeben lassen - glaube ich jedenfalls.

    Ansonsten funktioniert das wie bei euch Eltern. Vorwarnen und dann einfach das Forum abschalten - aeh - den Schnuller wegnehmen. Vielleicht zu Weihnachten dem Weihnachtsmann schenken fuer die armen Kinder, die keinen haben?

    Liebe Gruesse,
    Ingo
     
  3. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Schnullerentzug

    Das haben wir auch angedacht.

    Freiwillig abgeben haben wir auch schon versucht - Fehlanzeige. Dann haben wir es im Tausch mit einem Kuscheltier versucht - war auch nix.
     
  4. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Schnullerentzug

    Und die harte Tour - weg und dann ist OK - finde ich nicht so toll.
     
  5. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Schnullerentzug

    Hallo Kathi,
    Ich würde bei der Geschichte mit dem Baby bleiben. Klappt doch - einfach weiter durchziehen. Und mit dem Einschlafschnulli würde ich es genauso machen. Evtl. auch mit einer feierlichen Verabschiedung, mit Schnullerfee oder so, die den Schnuller gegen ein kleines Spielzeug für Große eintauscht, weil ein anderes kleines Baby ja den Schnuller dringend braucht und mit dem Spielzeug noch nichts anfangen kann.
    Wir haben ja einen recht kalten Entzug hinter uns, sind seit drei Monaten schnullerfrei. Eines Abends schmiß die Maus wie so oft alle ihre Schnuller raus, um dabei zuzusehen, wie ich sie aufhebe. Tja, dann hab ich ihr nach dem zweiten Mal angekündigt, daß bei einem weiteren Mal alle Schnuller, die unten liegen, weg sind. Tja, sie schmiß alle Schnuller raus, sie verschwanden in meiner Hand und waren nie wieder gesehen. Ich glaube, sie war erst sehr überrascht, hat nur ganz kurz protestiert, ist dann aber schnell eingeschlafen. Und seitdem wurde nur einmal nach dem Schnuller gefragt, aber nur, weil sie noch einen sah, den ich noch nicht gefunden hatte. Der verschwand dann aber auch, sie hatte auch kaum Interesse dran. Jetzt ist der Schnuller für sie ein Fremdkörper, bei anderen Kindern interessiert er sie nicht die Bohne.
    Viel Erfolg und liebe Grüße, Anke
     
  6. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Schnullerentzug

    Anke, deine Rausschmeiß-Geschichte fand ich auch ganz toll. Ich hätte sie auch nachgemacht. Aber leider hat Tim seine Nuckis noch nie aus dem Bett geworfen *grins*
     
  7. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Schnullerentzug

    Hat er denn einen sehnlichen Wunsch, was er gern hätte? Vielleicht damit locken.

    Die harte Tour, so wie bei uns, funktioniert sicher auch nur, wenn der Schnuller keine große Bedeutung hat. Für Saskia war die mit Sicherheit nicht da, sie hatte für den Schnuller auch kein Wort, wie für die anderen Sachen, die ihr wichtig waren.

    Wenn er den Einschlafschnuller noch nicht abgeben mag, gebt Euch doch erstmal mit dem schnullerfreien Tag zufrieden. Vielleicht ist der schnelle komplette Entzug dann etwas viel. Dann wird der Schlafschnulli eben dem Osterhasen mitgegeben - der hat eh schon Hasenzähne :bissig: ;-) .
     
  8. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Schnullerentzug

    :p Der ist gut.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...