Schnuller entwöhnen?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von 321Mary, 13. Februar 2016.

  1. 321Mary

    321Mary Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    2. Juli 2014
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo ihr Lieben!

    Zeno mag seit zwei Tagen seinen Schnuller nicht mehr. Abends nach der Flasche fragt er danach, bekommt ihn und gibt ihn mir nach drei Mal probenuckeln wieder. Nun habe ich geschaut, dass tagsüber keine Schnuller rumliegen, damit er nicht dran denkt. Ist es ok, sein momentanes Desinteresse auszunutzen, um ihm den Schnuller abzugewöhnen? Kenne das Thema vom Großen halt nicht, weil der gar keinen wollte. Und ich habe Zeno seinen Didi bis jetzt immer gegeben, wenn er ihn wollte... in der Hoffnung, dass er ihn nicht gerade bis fünf braucht... Also was würdet ihr machen? Wäre das Alter passend, um aufzuhören?
     
  2. Petri

    Petri Miss Marple

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    4.499
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Schnuller entwöhnen?

    Ich würde die Chance nutzen :jaja:
     
  3. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.518
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    AW: Schnuller entwöhnen?

    Ich auch...kann Dir alternativ meinen Mann vorbeischicken, der hat das anemlcih immer ohne Probleme hinbekommen, wenn ich nicht da war...:oops: Vielleicht musst Du auch mal wegfahren, dann erledigt sich das von alleine...:wink:

    Sorry, nicht hilfreich, aber bei unseren wars wirklich so...
     
  4. 321Mary

    321Mary Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    2. Juli 2014
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Schnuller entwöhnen?

    :hahaha: ElliS! Aber es ist ja nicht so, dass ich überhaupt schon an das Thema gedacht hätte. Nun ja, vielleicht kommt mir der kleine Mann ja einfach zuvor...
     
  5. Fabienes Mama

    Fabienes Mama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.204
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Welpe
    Homepage:
    AW: Schnuller entwöhnen?

    Wenn er ihn nicht will ist doch gut. Nutzt die Chance.
     
  6. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: Schnuller entwöhnen?

    Nach dem alter kannst du nicht wirklich gehen.
    Joey war ein Junkie,was das Dingen anging.
    Kurz vor ihrem 2. Geburtstag fand ich ihren Nucki in einer Spielzeugkiste. Erst da wurde mit bewusst,dass sie bereits 3 oder 4 Tage ohne rumlief,auch zum einschlafen nicht gebraucht wurde. Ich hab ihn eingepackt und das Thema nicht angesprochen. Damit war das durch bei ihr. :verdutz:

    Bei Marlon hatte ich den festen Vorsatz, keinen zu geben. Nunja,die Herzklinik fing dann damit an.
    Okay,okay,soll er ihn haben. :umfall:
    Und er war noch schlimmer als Joey. Immer musste er griffbereit sein. Sämtliche Versuche, den wieder loszuwerden scheiterten. :ochne:
    Kurz vor dem 5. Geburtstag zerbiss er einen. Den legte ich aufs Regal. Somit hatte er nur noch einen,den er Tagd darauf verbummelte.
    Den ganzen Tag ermahnte ich ihn, seinen "heija" zu suchen.
    Abends dann "tja,Pech gehabt." und natürlich Theater ohne Ende.
    Ich gab ihm dann den kapputen. Glücklich steckte er ihn in den Mund,nuckelte 2mal, schmiss ihn mir entgegen mit den Worten "bah.isse putt".
    Tränen, gemecker,erneuter Versuch mit dem kapputen,selbes Spiel. 5 Minuten später ist er eingeschlafen. Am nächsten Tag fand ich seinen hinterm Bett...hab ihn sicher gestellt und noch 2 Abende folgten, den kapputen wollte er nicht haben, dann war das Thema durch.
    Heute will er mir nicht glauben ,dass er mal einen Schnulli hatte. :hahaha:

    Kurzum: wenn er nicht danach verlangt,würde ich die Chance nutzen.
    Aus den Augen,aus dem Sinn. Zumindest ist das hier immer so. :jaja:
     
  7. 321Mary

    321Mary Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    2. Juli 2014
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Schnuller entwöhnen?

    Janine, lustige Geschichte :). Ja, ich werde mal sehen. Solange es stressfrei bleibt...
     
  8. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: Schnuller entwöhnen?

    Im nachhinein kann ich wirklich sagen: es war absolut stressfrei.

    Die Versuche mit Marlon vorher waren Katastrophe.
    Kurz vor der Schnullerhergabe waren wir noch bei Schwiegereltern über Ostern.
    Das ist unsere Chance,dachten wir.
    Haben wir ihn einfach "vergessen". Das gab Theater und Geschrei abends. Also kam er sich wieder aus dem Koffer. :ochne:
    Und dann eben kurz darauf " einfach so". Hätte ich nie mit gerechnet. :verdutz:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...