Schnuller abgewöhnen

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von cathi139, 8. Juni 2009.

  1. Wie habt ihr es geschafft, euren Lieblingen den Schnuller abzugewöhnen? Bin für Tipps dankbar
     
  2. AW: Schnuller abgewöhnen

    Wir haben das so gemacht, dass wir unserem Kind gesagt haben: "Du bist nun schon groß! Willst Du den Schnuller wegschmeißen?" Voller Begeisterung hat er den Schnuller in den Müll getan. Vorsichtshalber hatten wir aber noch einen neuen Schnuller im Schrank liegen. Aber das Kind brauchte ab diesem Tag keinen Schnuller mehr und hat auch nicht mehr danach gefragt.
     
  3. AW: Schnuller abgewöhnen

    wie alt war er/sie/es denn da? Mein Sohn ist jetzt gerade 2 geworden
     
  4. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Schnuller abgewöhnen

    Wir haben es auf die rabiate Tour gemacht. Ich hab sie alle weggetan und es war halt keiner mehr aufzufinden ..... und mein Sohn (Ole) hat es akzeptiert ohne Murren. :rolleyes:
     
  5. Evelyn

    Evelyn Bibi Blocksberg

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    7.076
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Minga
    AW: Schnuller abgewöhnen

    Franziska hat mit 2 1/4 ihre Schnuller versteckt und nicht wieder gefunden - ab da ging es problemlos ohne.


    Bei Carola ist - wie immer - alles anders, sie schläft heute noch damit :oops: und kein Buch, keine Geschichte, kein nix kann sie davon abhalten, ihre über alles geliebten "Didis" herzugeben - nicht den Tierbabies, dem Mülleimer oder ihrer kleinen Baby-Freundin...
    Ich gebe es langsam auf :umfall: ...
     
  6. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    AW: Schnuller abgewöhnen

    Meine beiden Großen hatten keinen Schnuller, da hatten wir das Problem nicht, allerdings nuckelt mein Sohn im Schlaf immer noch am Daumen... Charlotte ist unser erstes Schnullerkind; wir haben jetzt (sie ist ca. 2 1/4) damit angefangen, dass sie den Schnuller nur noch zum Schlafen bekommt oder auf langen Autofahrten (wo sie ja nach Möglichkeit auch einschlafen soll). Das waren am Anfang zwei, drei harte Tage, wo sie ständig nach ihrem Schnuller verlangt hat, aber dann hat sie es akzeptiert. Gut findet sie es wohl immer nicht, da sie doch ein ausgeprägtes Nuckelbedürfnis hat(te), und auch jetzt gibt es noch Momente, wo sie "Heia machen" verlangt, aber eigentlich nur einen Schnuller will. Auslöser für den Schnullerentzug war übrigens, dass sie, als es im Mai so heiß war, plötzlich lauter Pickelchen um den Mund rum bekam, die ohne Schnuller wieder weg waren.

    Den Schnuller zum Schlafen werden wir ihr noch länger lassen, den braucht sie auch wirklich noch und da habe ich auch keine Eile mit dem Abgewöhnen. Das wird sich schon irgendwie finden...

    LG, Bella :blume:
     
  7. Rina

    Rina Miss Brasilia

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    6.199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Ostseestrand
    Homepage:
    AW: Schnuller abgewöhnen

    Och, wir sind über das Wochenende verreist und haben die Schnuller zu Hause vergessen. Es war eine Nacht nicht so lustig, aber dann war es gut und die Umstellung ging sehr schnell.

    Viele Glück
     
  8. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Schnuller abgewöhnen

    Ich habe es bei meiner Grossen ebenfalls auf die rabiate Tour gemacht. Sie war bereits 4 Jahre alt und wollte sich nicht von ihrem Schnuller trennen. Besonders geärgert habe ich mich über das Ding, wenn sie mir mit Schnulli im Mund etwas erzählen wollte und ich nicht mal einen Bruchteil des Gesagten verstand. Irgendwann, nachdem ich sie gefühlte 100 Mal gebeten hatte, sie solle bitte ihren Schnuller aus dem Mund nehmen oder ich nehme ihr den Schnulli weg, sie aber weiter mit dem Nucki im Mund erzählte, warf ich ihn in den Müll.
    Wir hatten dann 3 Tage und Nächte Theater, aber dann war das Thema Schnuller vom Tisch.

    Nun, das war, ich gebe es zu, nicht nett von mir! *schäm*
    Aber ohne diese Aktion würde sie wahrscheinlich noch heute mit dem Teil rumlaufen. :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...