Schnelle Hilfe bei Matheaufgabe

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Christina mit Jan und Ole, 7. Dezember 2011.

  1. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Am Morgen des 20. August 2011 war der Weihnachtsmann mitten im wohlverdienten Sommerurlaub. Er saß mit seinen noch etwas verschlafenen Wichteln am Frühstückstisch. Beim Lesen in der Tageszeitung fiel ihm eine Meldung auf. Die las er seinen Wichteln gleich vor: Der Hochseilartist Freddy Nock hatte einen neuen Weltrekord im Seillaufen aufgestellt. Er lief das 995 Meter lange Seil der Gletscherbahn ohne Sicherung auf die Zugspitze (der höchste Berg Deutschlands). Von der Talstation auf 2595 m Höhe balancierte er auf dem nur 50 Millimeter dicken Gondelseil bis zur Bergstation in 2943 m Höhe. Dafür brauchte er 90 Minuten.

    Der vorlaute kleine Wichtel Waldemar rief gleich: "Das kann ich auch! Was ist denn daran so schwer?" Da die Wichtel ja seit dem vergangenen Jahr einen Sessellift haben, sei er ja schon geübt. Die anderen Wichtel forderten ihn auf, auf seine Worte auch Taten folgen zu lassen. In Wirklichkeit war er aber noch nie auf dem Seil des Sessellifts balanciert.

    Beim Blick in die Zeitung wurde ihm ganz mulmig. Kein Wunder, denn im Diagramm (siehe Bild) war die Seitenansicht (Querschnitt) der Zugspitze mit der Seilbahn und die Höhenlinien eingezeichnet.

    Wie hoch über dem Grund (senkrechter Abstand zum Boden) würde Waldemar maximal balancieren müssen?


    Den Anhang 153046 betrachten



    a) 90 min

    b) 150 m

    c) 348 m

    d) 995 m




    Ich hab KEIN PLAN :zeitung:
     
  2. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Schnelle Hilfe bei Matheaufgabe

    Wie kommt das Bild von Jans Geschenk denn dahin ..... oh mann .... einfach nicht beachten
     
  3. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: Schnelle Hilfe bei Matheaufgabe

    Ich wähle b)

    Senkrechter Abstand zum Boden ist nicht mathematisch zu ermitteln (hubbeliger Berg), und da wo es besonders weit bis zum Aufprall aussieht sind es ungefähr 150 m. Braucht nichts gerechnet zu werden, nur gescheit aufs Bild geguckt.

    Wenn ich mich nicht irre.
     
  4. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.334
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schnelle Hilfe bei Matheaufgabe

    :winke:

    Entweder steht ich auf dem Schlauch, oder es sind 150m.

    LG
    Heike
     
  5. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.334
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schnelle Hilfe bei Matheaufgabe

    Ich hatte mir hier schon Notizen gemacht, ich dachte, es ging um Pythagoras...
    aber die ganzen Zahlen sollen wohl nur verwirren.

    LG
    Heike
     
  6. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schnelle Hilfe bei Matheaufgabe

    90 Minuten. :hahaha:

    Ja wenns ohne rechnen ginge würd ich auch sagen 150 m, aber ob das so einfach ist. :???:
     
  7. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Schnelle Hilfe bei Matheaufgabe

    ooooookay ...... hmmmmm ......

    ich hab heut ein geiles kinder-t-shirt gesehen ..... wäre wohl eher was für mich ..... Mathe-Allergiker :hahaha:
     
  8. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.334
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schnelle Hilfe bei Matheaufgabe

    Du brauchst nur auf der Graphik zu schauen, an welcher Stelle
    das Seil am weitesten vom Boden entfernt ist, alles andere ist völlig
    unwichtig.
    (Dicke des Seils, Zeit, usw.)

    LG
    heike
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...