schnelle Frage zum Thema Mürbeteig

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Genoveva, 29. Dezember 2010.

  1. Genoveva

    Genoveva Lynchtante

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land nebenan
    huhu,

    ich will für Sylvester Servierschalen aus Mürbeteig machen und die dann mit Mousse au Chocolat füllen.

    Kann ich die Mousse darein füllen und dann füe einen Tag in den kühlschrank stellen? Weil die Mousse muss ja fest werden.

    Die Frage ist nur, ob der Mürbeteig dann noch schmeckt oder durchweicht!

    Wäre für (schnelle) Hilfe sehr dankbar!
     
  2. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.343
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: schnelle Frage zum Thema Mürbeteig

    :winke:

    Hhhm, das ist ja praktisch so ähnlich wie bei einem Tortenboden...

    DEN würde ich vor dem Belegen mit Sahnesteif bestreuen, das hilft
    gegen allzu schnelles Durchweichen.

    Das könntest du, denke ich, bei der Mousse auch machen,
    aber das Ganze muss ja in den Kühlschrank und da weicht es dann
    wahrscheinlich doch (schneller) durch.

    Sorry, ich weiss, keine große Hilfe..

    Aber schmecken werden die "Schüsselchen" auch, wenn sie weich sind..

    LG
    Heike
     
  3. Genoveva

    Genoveva Lynchtante

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land nebenan
    AW: schnelle Frage zum Thema Mürbeteig

    sahnesteif ist schonmal gut. danke!
    sonst noch jemand ne idee oder erfahrungswerte?
     
  4. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: schnelle Frage zum Thema Mürbeteig

    Ich überlege gerade ob es was bringen würde,wenn du die Schälchen z.B. mit einer dünnen Schicht Kuvertüre "auskleidest" *grübel*

    Vielleicht weicht es dann nicht durch.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...