schnell, einfach und gesund!

Dieses Thema im Forum "Leicht & Lecker" wurde erstellt von Pluto, 18. Oktober 2007.

  1. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    Man nehme Gemüse egal welches.



    Bohnen, Karotten, Kefen ;-), Blumenkohl, Brokkoli, Tomaten, Peperoni, Mais etc... (nach Lust und Laune!!!)


    Kartoffeln.


    Also es braucht ein normales Backblech.


    Auf das Backblech kommt 3 EL Öel,

    Dannach Fleischstücke. (vorzugsweise Poulet(hühnchen) da magerfleisch) Keulen etc.. sollten zuvor evtl. in einem Wasserbad gekocht werden.



    Fleisch würzen und auch auf dem Backblech verteilen.
    Gemüse stückeln und auch darauf verteilen.
    Zwiebeln und evtl. Knoblauch.
    Damit die Kartoffeln nicht vorgekocht werden müssen einfach etwas kleinere Kartoffeln nehmen ODER grosse in Scheibe o. Stückchen schneiden.


    Wen alles drauf ist was man an Gemüse drauf machen möchte geht es weiter , nun kommt eigentlich nur noch aufgelöster Bouillon dazu etwa 0.5Liter. Soviel Bouillon hinein tun bis Backblech ca. zur Hälfte aufgefüllt ist (höhe).

    200° für ca. 30min. in den Backofen und fertig ist das Gericht. (zwischendurch schauen, dass die Bouillon nicht vollkommen verdunstet ist ,der Boden sollte IMMER mit Flüssigkeit bedeckt sein)


    Wirklich sehr gesund und nicht all zuviel Arbeit.



    E Guete
     
    #1 Pluto, 18. Oktober 2007
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2007
  2. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: schnell, einfach und gesund!


    rofl, jetzt hab ich doch tatsächlich Kiefe(r)n gelesen beim ersten Mal :crazy:

    Ansosnten hört sichs lecker und einfach an :bravo:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...