Schneidezahn ist ab....

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Kristina, 22. Juni 2006.

  1. Kristina

    Kristina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    1.754
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo!

    Unsere Anna hat sich heute vormittag im Kindergarten einen Schneidezahn
    abgebrochen, leider so stark, dass er heute nachmittag unter Vollnarkose
    gezogen werden musste.

    Ich bin immer noch total hibbelig, sie steckt es aber total gut weg.

    Hatte das schon mal jemand bei seinem Kind?

    Was kann man da machen lassen?

    Ich will sie jetzt nicht die nächsten drei Jahre mit Zahnlücke rumlaufen lassen.

    Meine Zahnärztin meint, dass das schwierig wird mit Brücke oder ähnlichem.

    Vielen Dank schon mal für eure Tips
     
  2. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    AW: Schneidezahn ist ab....

    Oh die Arme Maus.
    Ich hoffe sie hat alles gut überstanden. Helfen kann ich Dir leider nicht.
     
  3. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Schneidezahn ist ab....

    Hallo,

    Fabienne bekommt am Freitag nächste Woche mindestens 2 Zähne raus.Sie hat sich durch einen Sturz 2 Zähne abgebrochen.Ich könnte dann eine Kinderprothese machen lassen für 250 Euro.
    Ich denke das ich das machen werde, da es sich bei Fabienne um die beiden oberen mittleren Schneidezähne handelt.

    Berichtest du mal, wie das mit der Narkose geklappt hat?Und wie es Anna danach geht?

    Lg,
    Michaela
     
  4. Kristina

    Kristina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    1.754
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schneidezahn ist ab....

    Hallo Michaela,
    Narkose war ganz okay.
    Sie hat einen Schlafsaft bekommen (7ml) und dann hat sie bloss noch
    gegluckst und war total high, dann kam sie nach ca. 20 Minuten in den OP
    intubieren und Vollnarkose (mit so einem Pflaster auf dem Handrücken)
    dann 20 Minuten OP weil der Zahn total zertrümmert war.

    dann hat sie noch eine Stunde geschlafen und nach zwei Stunden
    sind wir wieder heim.

    Heute nacht hat sie bei uns im Bett geschlafen und sie ist wieder ganz fit.

    Es geht ihr deutlich besser als nach der Polypen OP im Februar.

    Jetzt bin ich mal gespannt, wie das mit der Kostenübernahme durch die
    Unfallversicherung vom Kiga klappt.
     
  5. Kristina

    Kristina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    1.754
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schneidezahn ist ab....

    Süß oder...
     

    Anhänge:

  6. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Schneidezahn ist ab....

    Hallo,

    das mit dem Schlafsaft , da hab ich bedenken.ich bekomm ja noch nicht mal Hustensaft in Fabienne.
    Sie bekommt wohl mit der Maske gleich die grobe Kelle*ggg

    Bei Fabienne ist es der selbe Zahn und der links daneben.

    Anna sieht aber auf dem Foto echt total fit aus, das beruhigt mich schon mal ganz dolle :jaja:

    Hoffentlich klappt nächsten Freitag bei Fabienne auch alles so gut.

    Lg,
    Michaela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...