Schneeanzung vs gefütterte Matschhose

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Maike, 18. September 2005.

  1. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    Hallo!

    Ich überlege die ganze Zeit, was mehr Sinn macht. Entweder, ich kaufe Anne einen Schneeanzug oder eine gefütterte Matschhse. Jakoo hat da eine ganz ganz interessante, nämlich diese hier:

    http://www.jako-o.de/produkt/de/produkt_detail.mb1?mb_f020_id=-T8-Hx-nQZ6PQsaaszW8&set=2&subset=&suchtext=&detail=on&g_id=40170&s_id=5000286&p_id=33170&k_id=37477&mb_v301_s=1&mb_v301_g=10&back_sid=5000286&back_gid=40170&group_sortiment=&mb_v301_ch=7cad9

    Vorteile der Matschhose wären, dass sie wasserdicht ist und ich mir diese "Zwiebelanzieherei" spare. Also dünne Matschhose über den Schneeanzug. Nachteil? Kennt diese Matschosen jemand? Sind die wirklich so gut, wie Jakoo immer schreibt. Ich meine, es ist ja schon ein stolzer Preis.

    :???: Danke für Eure Hilfe!
     
  2. Hi

    Also durch meine Arbeit im Kiga muss ich sagen dass ich immer die Matschhose (egal von welcher Firma, natürlich im Winter gefüttert) dem Schneeanzug vorziehen würde, da diese Wasserabweisend sind und nicht so schnell durchgesifft sind wie Schneeanzüge.

    gruß sanja
     
  3. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Also ich habe genau diese von der Schwägerin bekommen und wir sind beide davon begeistert. Grad das Wärmekissen macht viel wett. Super Sache!!
     
  4. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    Danke für Eure Tipps - ich tendiere eigentlich auch zu der Matschhose und wenn Du, Jana, schon so gute Erfahrungen gemacht hast, dann werde ich die wohl holen.

    :winke:
     
  5. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    genau, und wenn Du eine mit Wärmekissen für meinen Po findest, dann bring mir eine mit :nix::p
     
  6. Rina

    Rina Miss Brasilia

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    6.199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Ostseestrand
    Homepage:
    Hallo Maike,

    ich habe immer Schneeanzüge gehabt, mich für dieses Jahr aber für Matschhosen entschieden, da die Schneeanzüge immer relativ schnell naß waren. Und falls die Schneeanzüge vom letzten Jahr noch passen, kommt die Matschhose einfach drüber.

    LG
    Corinna
     
  7. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    @Corinna: Das hatte ich auch überlegt: Matschhose über Schneeanzug. Aber das hatte ich letztes Jahr mal probiert und sie konnte sich echt schlecht bewegen. Außerdem muss ich dann beides kaufen. Und da wir schon 2 Winterjacken haben (eine geerbt, eine geschenkt), wäre ich, glaub ich, mit einer guten Matschose vielleicht besser bedient. Zumal man ja doch mal rausmuss, auch wenn es nass ist. Ansonsten wird man ja irre, wenn die Kinder nicht auf den Spielplatz kommen :mrgreen:
     
  8. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wir haben diese Matschhose und sie ist genial!!! Kann ich nur wärmstens empfehlen, Anorak drüber - supi!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...