Schneeanzüge vom Aldi?!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Silly, 8. November 2006.

  1. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Kurze Frage: hat jemand da schon mal welche gekauft - und ich meine nicht die Kleinkindschneeanzüge, sondern die für große Kinder.

    Bei uns hängen noch so viele rum, und Sebastian bräuchte einen, nur scheinen die sehr dünn zu sein :-?
    Zufällig jemand mit Erfahrungswerten anwesend???
     
  2. turtleblue

    turtleblue Geburtstagsfeenhelferin

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Karlsruhe
    AW: Schneeanzüge vom Aldi?!

    Huhu,

    ich hab Montag einen von den 2-teiligen für Tim gekauft. (und bin jetzt erstmal aufgestanden um zu kucken ob der wirklich so dünn ist - und das ist er)

    Erfahrungswerte hab ich noch keine damit, letztes Jahr hatten wir 2 bei Tchibo für Timmy bestellt.
    Aber ich denke mal mit Thermounterwäsche und Jogginganzug bzw. Jeans/Pulli ist es dann warm genug.
     
  3. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schneeanzüge vom Aldi?!

    Hallo,

    also unsere Große trägt seit Jahren immer die Aldi-Modelle. Brauchte wachstumstechnisch auch fast jedes Jahr einen neuen. Wir sind sehr zufrieden mit den Teilen. Haben auch Härtetests bestanden, da Julia im Skiverein ist und regelmäßig in die Berge zum Skifahren fährt. Sie ist da dort den ganzen Tag im Schnee unterwegs und keinesfalls durchgenässt. Scheinen auch realtiv winddicht zu sein, zumindest hat mein Kind nach eigenen Aussagen nie frieren müssen. Wie es sich mit dem Skianzug momentan im Angebot verhält, kann ich allerdings nicht sagen. Aber die, die wir die letzten Jahre gekauft haben, waren definitiv nicht dünn.
     
  4. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schneeanzüge vom Aldi?!

    Danke.

    Bis jetzt hatten wir meistens auch Tchibo oder irgendeine Marke (eitrel ...) die waren auch gut.
    Hmmm, mal überlegen, was ich da mach'
     
  5. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    AW: Schneeanzüge vom Aldi?!

    Also ich Carina auch einen gekauft. Die fühlen sich zwar schon dünn an, sind aber sicher warm genug. Nachdem sie den 10 sek anhatte, stand sie kurz vorm Schweißausbruch :hahaha:
     
  6. Nilly

    Nilly Familienmitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    am Bodensee
    Homepage:
    AW: Schneeanzüge vom Aldi?!

    Hallo Silly,
    ich hab genau deswegen keinen gekauft.
     
  7. Tami

    Tami Partyschnecke

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sauerland (NRW)
    AW: Schneeanzüge vom Aldi?!

    Die Kinder stehen ja nicht rum, sondern bewegen sich....
     
  8. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schneeanzüge vom Aldi?!

    ja, aber wenn die im Schnee sitzen und Iglus etc. bauen, kanns durchaus kalt werden :-? und das ist das einzige Problem, daß ich mit den Dingern habe. Beim Skifahren und zur Schule laufen etc. sehe ich kein Kälteproblem
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. schneeanzüge kinder aldi aldi oder tchibo skifahren

    ,
  2. schneeanzug von aldi warm genug

Die Seite wird geladen...