Schneckenhaus

Dieses Thema im Forum "Fingerspiele, Kinderreime und anderer Kurzweil" wurde erstellt von Susan, 17. Februar 2003.

  1. Das Kind flach auf den Bauch auf den Boden legen.
    Darüber hocken und ein Haus simulieren.

    Dann Text melodisch "singen" oder sprechen:

    Eine kleine Schnecke sitzt in meinem Schneckenhaus.
    (Dabei das Kind antippen.)

    Ich rühr mich nicht vom Flecke, ich komme nicht heraus.
    (Dabei das Kind ansehen und mit dem Kopf schütteln.)

    Schneck im Haus, komm heraus. Strecke Deine Fühler aus.
    (Dabei auf den Boden klopfen.)

    Dann das Kind an den Armen fassen und herausziehen / hochstrecken oder so.

    Die Hummel liebt dieses Spiel! :jaja:
    Viel Spass :winke:
     
  2. Hallo,
    das gefällt mir!!!
    Werde ich gleichmal probieren!
    Danke!!! :bravo:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kinderreim schneckenhaus

    ,
  2. kinderlied schneckenhaus

    ,
  3. schneck im haus komm heraus strecke deine fühler aus

    ,
  4. strecke deine fühler aus
Die Seite wird geladen...