schmeckt ha nicht?

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von mamilein, 4. Oktober 2007.

  1. mamilein

    mamilein Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hallo

    mein sohn ist 10 wochen alt und da ich nicht stillen konnte bekommt er aptamil ha pre da allergien in der familie.
    mein problem ist,dass er zuerst grossen hunger hat und kaum bekommt er die flasche,saugt er total gelangweilt daran herum und bei der halben menge schläft er schliesslich ein,auch wenn er schon 5-6h nichts mehr getrunken hat.ich weiss nicht ob das halt seine art ist oder ihm die ha-nahrung nicht schmeckt da sie ja angeblich einen bitteren geschmack hat.ich sitze 1/2 - 1h da bis er endlich seine 130ml getrunken hat.das ist echt belasten da ich noch eine grössere tochter habe die auch beschäftigt werden will und der haushalt gemacht werden muss.
    ich benutze avent mit dem 2-loch sauger.

    kann mir jemand einen tipp geben oder hat ähnliche erfahrungen schon gemacht?

    lg
    heli
     
  2. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.652
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: schmeckt ha nicht?

    Hallo Heli,

    nur ganz kurz, ich bin etwas in Eile. Das kann tatsächlich sein, daß er die HA Milch nicht mag. Geh mal über die Forensuche und auf Utes Ernährungsseiten, da findet sich einiges dazu. Wenn du nicht fündig wirst, dann meld dich nochmal, dann such ich dir die links raus.

    Viele Grüße
    Sandra
     
  3. Alena

    Alena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinland
    AW: schmeckt ha nicht?

    Hallo Heli,
    ich gebe David HA-Milch von Hipp und die hat wirklich ganz schön bitter geschmeckt. Zu meinem Erstaunen hat er sie aber total problemlos akzeptiert (nehme sie zum Zufüttern, vorher nur Muttermilch).
    Seit ein paar Wochen hat Hipp eine neue Rezeptur und wirbt damit, dass die Milch milder im Geschmack sei und das ist sie tatsächlich.

    Nun weiß ich nicht, wie bitter eure HA-Nahrung schmeckt.
    Aber wenn er immerhin die Hälfte trinkt und dann sogar einschläft klingt das für mich nicht so als ob er sie ablehnen würde. Dann würde er doch sicher nach den ersten Schlucken schon protestieren.
    Das Einschlafen deutet ja auch daraufhin dass er zumindest halbwegs satt ist, ein hungriges Kind würde sicher nicht einschlafen. Wie war denn vorher so sein "Trinkstil" oder hast du immer schon die HA gegeben?

    Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich mich mit reiner Flaschenernährung nicht so auskenne. Mein Sohn war auch so ein wenig-Trinker, dafür aber häufig und schnell.
    Die Tochter einer Freundin hatte lange Stillabstände (ca. 4h) und die Kleine ist immer wieder beim Stillen eingeschlafen, sie saß Ewigkeiten mit ihr rum. Ich denke, das ist ein Stück weit auch Typfrage??
     
  4. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: schmeckt ha nicht?

    Hast Du mal einen anderes Sauger ausprobiert, d.h. von einem anderen System? Vielleicht strengt ihn das saugen zu sehr an. Anouk hat erst mit den MAM Saugern richtig getrunken, vorher immer gerade so viel, dass der Hunger gestillt war..
     
  5. mamilein

    mamilein Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: schmeckt ha nicht?

    danke für eure antworten!
    es ist so,dass fabian schon immer während dem trinken eingeschlafen ist,egal ob brust oder flasche.deshalb klappte es auch mit dem stillen nicht.er trank nur 3 minuten und fertig.die milch wurde dann immer weniger da ich sonst noch viel stress hatte (wohnortwechsel).anfangs mochte er die aptamil pre ha noch mehr als mumi was ich echt nicht begriff,jetzt hat aptamil bei uns die verpackung gewechselt und seither trinkt er es nicht mehr so gut wie vorher.vielleicht ist auch der geschmack jetzt anders....ich weiss es echt nicht.
    anstrengen tut er sich eigentlich nicht beim trinken
     
  6. AW: schmeckt ha nicht?

    Hallo Heli,
    ich glaube auch nicht, dass es am Sauger liegt, da Du ja schon den 2er Sauger verwendest. Da kommt mit Sicherheit genug raus bei der Pre-Nahrung. Ich füttere die 1er noch mit dem 2er Sauger von Avent und meine Zwei werden jetzt 4 Monate und kriegen noch genug raus. Die Flasche ist in 10 Minuten leer (190 ml), wenn sie gut ziehen.
    Probier doch einfach eine andere Pre aus, der Wechsel ist ja keine direkte Umstellung wie von Pre auf 1, wo Du langsam umstellen müsstest. Oder hat Dein Kleiner sonst noch irgendwelche Probleme, weshalb Du Aptamil fütterst?
     
  7. mamilein

    mamilein Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: schmeckt ha nicht?

    ich habe meine tochter auch mit aptamil gefüttert weil sie verdauungsprobleme hat und mein sohn anscheinend auch.er kann alle 2-3 tage stuhlen,hat aber sonst keine beschwerden.ich finds einfach komisch dass er zuerst riesen hunger hat und dann aber so gelangweilt trinkt.zwischendurch drückt er auch den sauger raus und ist extrem zappelig während dem trinken.
     
  8. AW: schmeckt ha nicht?

    Morgen Heli,
    wenn Dein Sohn "nur" alle 2-3 Tage was in der Windel hat, ist das noch nicht schlimm. Habe gehört, dass manche Babys nur einmal die Woche machen (naja Stillbabys). Wenn Du jetzt nur noch Flasche fütterst dann wäre es wohl optimal, wenn er zumindest 1 x mal täglich Stuhl hat. Meine Flaschenkinder (von Anfang an Flasche) haben mehrmals täglich schöne Portionen, aber es gab auch schon mal 1-2 Tage wo nichts kam.
    Das mit dem riesigen Hunger und dann nach kurzer Zeit den Sauger wegstupsen mit der Zunge hatte ich auch schon, das war aber nur so ne Phase. Nach 3 Tagen hat es sich dann gegeben...
    Kennst Du schon den Milupa Bauchwohltee? Ich kann den wärmstens empfehlen. Meine Zwei hatten am Anfang Bauchkrämpfe (so leichte Koliken) und da hab ich die Nahrung ab und zu mit dem Tee angerührt. Kannst ja mal bei Milupa nachlesen, der ist spezial für die Verdauung. Vielleicht probierst Du das mal aus, kann ja sein, dass die Milch mit dem Tee besser schmeckt.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. aptamil ha 1 bitter

    ,
  2. aptamil ha pre schmeckt bitter

Die Seite wird geladen...