Schlecker's Milupa SOM und Humana SL - Der Krimi geht weiter

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Kathie76, 2. Mai 2005.

  1. Guten Morgen zusammen,

    vielleicht hat noch wer den Krimi mit dem SL und SOM im Gedächtnis.
    Ende Januar bin ich in unsere Schleckerfiliale gestürmt, da hat man mir eröffnet "die Zentrale liefert kein SL mehr, jetzt gibts SOM"

    Mit schwer Schlucken und einem grummeligen Gesicht hab ich Luc dann umgestellt. Luc schmeckt SOM. Vivi hat zuerst über ihre neue Ersatzmilch gemotzt, aber das :trotz: hat sich bald gelegt. Ausserdem kostet sie statt der 9,69 EUR nur 8,99 EUR - abzüglich MwSt ;-)

    Nun bin ich am Samstag wieder zu Schlecker gefahren und habe meine Ration für die nächsten Tage abgeholt, die sie mir netter Weise wie immer bestellt und zur Seite gelegt haben.
    Information der Verkäuferin "Das ist das letzte SOM, was wir ihnen bestellen konnten. Ab sofort gibts wieder SL" :umfall: Ja spinnts denen denn? ;-( Die können doch nicht einfach nach Lust und Laune mal dies und mal das ins Programm nehmen. Luc kann ich auf keinen Fall mehr Umstellen - will ich auch gar nicht. Ich hab mal probiert ihm SL anzudrehen um den letzten Pack alle zu machen. Böse Blicke hab ich geerntet und totale Verweigerung.

    Wenn mein Sauersein nachgelassen hat, werde ich mal wieder nach Schlecker mailen und um eine Stellungnahme bitten. Vielleicht bekomm ich ja diesmal eine Antwort.

    LG
     
  2. Hallo Kathie

    das Problem kenne ich- hat Schlecker schon des öfteren gemacht. Ich habe SOM dann immer bei Famila geholt. Ich weiss nicht mehr, ob es das auch bei Rossmann oder DM gab? Ich meine ja. Vielleicht versuchst du es da mal?
    Viel Glück!
     
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Kathie,

    ich hab eine Anfrage an Milupa gestellt ob das stimmt *stöhn*
    Ansonsten gibt es das SOM seit Jahren bei Kaufland und Müller Drogeriemarkt. Dort habe ich es für meine Freundin immer besorgt .....

    Liebgruß Ute
     
  4. Hallo und Danke für die Antworten,

    SOM ist ja leichter "aufzutreiben" als das SL für mich. Der Supermarkt in der Nähe vom Schlecker führt es allerdings zu Preisen :umfall: Und für mich war es immer so praktisch weil ich sagen konnte "bitte auf in 2 Wochen 10 Pack" und dann hatte sie die Menge für mich im Lager. Beim Supermarkt muss ich immer hoffen, dass keiner mir die Menge vor der Nase wegschnappt, die ich für die nächste Woche brauche.

    Ich finde einfach diese Schlecker-Geschäftspraktik mehr als zum :sagnix: *sich selber zensiert*. Dieses ständige hin und her kann man doch einem Säugling nicht zumuten. Heute SL morgen SOM und übermorgen probieren wir es wieder mit SL :ohmann:

    Ich hab von dem Zwischenstatus glaub ich auch berichtet gehabt. Als ich im März krank war hatte ich meinen Mann losgeschickt und die Schleckerfrau hat ihm dann mitgeteilt, sie wisse jetzt auch nicht was machen. SOM hat die Zentrale nur ein paar Pack geschickt und den Rest hat sie ein Alternativprodukt MIT MILCH geschickt für uns. Die denken nicht fürs Fünferli.

    Ich bin gespannt, wie sich Schlecker dazu äussert, wenn sie überhaupt reagieren. Ich bleib auf alle Fälle bei SOM, dann hat Schlecker halt eine Kundin weniger. Selber Schuld

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...