Schlechtes Immunsystem

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von lukasmateo, 13. Februar 2013.

  1. lukasmateo

    lukasmateo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich brauche mal einen Rat.

    Seid der Geburt meines Sohnes ist mein komplettes Immunsystem schlechter geworden.

    Früher war ich vielleicht ein mal alle 2 Jahre krank, ein bisschen Erkältung oder so etwas ähnliches... Nie mehr.
    Nun seid mein Sohn da habe ich ständig was.
    Momentan mal wieder eine fiese Grippe! :ochne: mit allem drum und dran...

    ich muss aber gestehen, dass mein Sohn bis dato (toi toi toi)
    nie wirklich etwas hatte. Ein bisschen Schnupfen, mehr nicht.
    Ich hoffe natürlich dass es bei ihm so bleibt!!!

    Hat er nun mein gutes Immunsystem bekommen, oder was?! ;)

    Kennt Ihr das auch? seid der Geburt?
     
  2. Steffi14

    Steffi14 Emotionsknödel

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinland
    AW: Schlechtes Immunsystem

    Hallo Steffi!

    Bei uns war es so, dass die Kinder vieles mit nach Hause gebracht haben, was gerade so herrscht (Erkältung, Husten etc.) und wir (mein Mann und ich) uns dadurch schneller ansteckten. Wir waren am Anfang, als die KInder klein waren viel erkältet. Mittlerweile hat sich gerade bei mir alles wieder stabilisiert. Ich denke immer, dass mein immunsystem, ähnlich wie das eines Kleinkindes, erst lernen muss, mit den neuen "Angreifern" klar zu kommen.

    Ich achte allerdings - seit die Kinder da sind - auf gute und gesunde Ernährung, zwinge mich auch mal dazu, mehr Obst zu essen usw., einfach mein Immunsystem zu unterstützen.

    Nur: Im Moment sind ja wirklich fast alle krank, erkältet, angeschlagen. Es ist kaum möglich, dem Ganzen zu entgehen. Da leistet der Körper Schwerstarbeit.

    Achte einfach ein wenig auf Dich. Gönne Dir ein paar Stündchen mehr Schlaf, eine Tasse Tee am Abend, eine ruhige Zeit für Dich. Dann wirst Du bestimmt bald wieder fit.

    Wie gesagt: Der Körper stellt sich nach einer Schwangerschaft erst mal um. Witzig ist allerdings, dass Dein Sohn offenbar immer gesund ist...:hahaha: Das nenne ich dann einfach nur "viel Pech"...
     
  3. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.735
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Schlechtes Immunsystem

    Ich bin viel anfälliger für Infekte, wenn ich zu wenig Schlaf habe und viel zu viel Stress.

    Außerdem konnte ich ohne Kinder beim Anflug eines Infektes abends oder am Wochenende viel Schlafen, nun muss ich weiter funktionieren und so werden die Infekte schlimmer..... :winke:
     
  4. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.147
    Zustimmungen:
    133
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Schlechtes Immunsystem

    Diesen Winter war ich so oft erkältet wie noch keinen Winter zuvor. Zum einen liegt es wohl am feucht-kalten Wetter, zum anderen an den vielen Infektionsquellen (übers Kind von der Krippe, durch meine Arbeit). Meine Hausärztin hatte mir eine "Kur" mit Echinacin empfohlen. Zumindest waren meine letzten beiden Infekte nicht so heftig wie der Ende letzten Jahres.
     
  5. AW: Schlechtes Immunsystem

    Hallo, mir ist es auch so gegangen. Wie unser Kind in den Kindergarten gekommen ist, schnappte die ganze Familie ständig Erkältungen auf. Mir wurde dann von der Apothekerin Immun44 empfohlen. Wir nehmen das jetzt schon den ganzen Herbst und Winter. Und ich muss sagen, bis jetzt wurden wir noch verschont. Schauen wir mal ....
     
  6. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.329
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Schlechtes Immunsystem

    Ich nehme seit dem Herbst Zink-Brausetabletten und war noch nicht krank. Dabei nehm ich auch immer alles mit was so rumschwirrt.
     
  7. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.853
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schlechtes Immunsystem

    Hi Steffi!


    Nee ich kann das bei mir jetzt nicht bestätigen, kann mir aber auch vorstellen das es ne Kombi aus Schlafmangel, Stress und sowas ist. Gute Besserung!


    LG Julia
     
  8. Dannie und die 4 Zwerge

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    5.018
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Braunschweig
    AW: Schlechtes Immunsystem

    Ich bin so gut wie überhaupt nie krank und ich bilde mir ein, dass der Hauptgrund gesunde Ernährung/kein Alk/keine Zigaretten und SPORT SPORT SPORT ist. Außerdem dusche ich morgens immer kalt und brauche dann auch kein Handtuch, ab und zu mache ich Sauna und wir sind recht viel an der frischen Luft.
    Lass ggf. mal deine Blutwerte überprüfen, ggf. hilft bei evtl. Mineralstofmangel eine kleine Kur in Form von Nahrungsergänzungsmitteln aus.

    Alles Gute!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...