Schlechte W-Lan Verbindung, kann ich etwas tun?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Frau Anschela, 20. Juni 2009.

  1. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    ich habe im Laptop ein eingebautes W-Lan-Dingens. Wenn ich quasi direkt neben dem Modem mit dem Laptop sitze, ist alles bestens. Sobald ich aber im Wohnzimmer bin, habe ich eine super schlechte Verbindung. Andauernd findet er das Netzwerk nicht und ich fliege raus. Am Schlimmsten ist es, wenn Robert gleichzeitig am PC sitzt. (der PC greift aber nicht auf das W-Lan zu, sondern ist direkt mit dem Modem verkabelt) Die Signalstärke ist dann auch total schwach, wie mir der Balken anzeigt.

    Das Wohnzimmer ist etwa 14 Meter vom Modem entfernt, selbe Etage. Das müsste doch eigentlich zu machen sein, oder?

    Kann man da irgendwie einstellungsmäßig etwas ändern? Oder hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

    Liebe Grüße
    Angela
     
  2. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schlechte W-Lan Verbindung, kann ich etwas tun?

    Vermutlich nicht? :-D :heilisch:
     
  3. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.066
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Schlechte W-Lan Verbindung, kann ich etwas tun?

    Doch, aber da meine Kristallkugel gerade in der Reinigung ist, müsstest du mir schon erzählen, welches Modem/Router du da dran hängen hast.
    Generell kann ich dir aber schon sagen, daß es manchmal ganz verflixt zugehen kann und du 5 m weiter guten Empfang hast, aber auf dem Sofa eben nicht.

    Salat
     
  4. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schlechte W-Lan Verbindung, kann ich etwas tun?

    Ui, das geht sicher ins Geld mit der Reinigung der Kristallkugel.

    Ich habe die Easybox A 801 von Arcor... und 5 Meter weiter sitze ich im Flur, bzw. stehe ich dann da, weil ich dort kein Sitzmobiliar habe. :hahaha:
     
  5. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.066
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Schlechte W-Lan Verbindung, kann ich etwas tun?

    Nimm ein Kissen mit.

    Darf ich mit der Antwort auf die Frage bis morgen warten? Bislang hab ich nur Allgemeinplätze:
    1. Stell die Leistung auf 100% - immer (nicht angepaßt). Falls du so eine Option hast. (Sollte bei WLAN-Einstellungen rumlungern).
    2. Stell das Dings HOCH - Fresnellinseneffekt. Soll wohl daher auch gerne im Dachboden geparkt werden und nicht im Keller.
    3. Warum nimmste kein Kabel? Gibt's doch auch in lang.

    Genaueres, wenn ich den gerade aktuellen ct-Artikel durchhab: WLAN optimieren. :D

    Salat
     
  6. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schlechte W-Lan Verbindung, kann ich etwas tun?

    Das Kissen ist keine Option :nein: Die Beantwortungs auf Morgen verschieben schon ;-)

    Ich such derweil mal nach der W-Lan Einstellung. Hoch stellen wir das Dingens schon, noch höher müsste Robert was bauen (wozu ich ihn dann wohl zwingen werde :-D )
    Kabel ist nicht, es sei denn ich will, dass Laura mir den Laptop irgendwann runterreißt, weil sie über das Kabel fällt.
     
  7. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.066
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Schlechte W-Lan Verbindung, kann ich etwas tun?

    Mein Lappi muss hier in der neuen Wohnung den Router geben (glücklicherweise ist das unter Linux kein Problem). Aber damit er das kann, verbindet er sich über WLAN mit dem Netz des Nachbarn - und mit den anderen PCs hier über Kabel. Das läuft vom Schrank zum Sofa - ca. 1, 1,5m durch den Raum. Okay, da geht's nur zum Fenster und zu den Kleiderschränken der zwei Kleinen - aber was meinst, wie schnell die gelernt haben, auf dieses Kabel zu achten. :bissig: :zahn:

    Salat
     
  8. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schlechte W-Lan Verbindung, kann ich etwas tun?

    :hahaha: Ich glaub's dir.

    Bei uns liefe es aber komplett blöde durch den Flur - also mittig durch die Wohnung. Egal, ob man dann ins Büro, die Küche das Kinderzimmer oder das Wohnzimmer will, man muss an diesem Kabel vorbei. Und ich will die Tollpatschigkeit nicht einmal nur auf das Kind in diesem Haushalt schieben. :sagnix: :-D
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...