Schlank durch Fett - kennt ihr das?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Annette, 2. Februar 2014.

  1. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:
    Beim Gespräch mit einer Freundin heute stießen wir auf dieses Buch:
    http://www.amazon.de/Mehr-Fett-brauchen-gesund-schlank/dp/3927372544/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1391371431&sr=8-1&keywords=Mehrfett
    und dann gibts noch diesen Bericht.

    Es liest sich interessant und eigentlich auch ganz logisch. Lieber mehr gesunde Fette als Kohlenhydrate und Zucker. Würde ja passen mit der Eiweißreichen Ernährung.
    Hat jemand von euch das schon ausprobiert?
    Wie schafft ihr es ohne bzw. mit wenig Kohlenhydrate? Rezepte und Tipps nehme ich gerne entgegen . . .

    Grüße
    Annette
     
    #1 Annette, 2. Februar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2014
  2. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.376
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schlank durch Fett - kennt ihr das?

    Mein Mann hat öfters schon die Anti Kohlenhydrate Diät gemacht. Man nimmt schnell ab aber gesund ist was anderes. ..
     
  3. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Schlank durch Fett - kennt ihr das?

    Frag mal Frau Salat.
     
  4. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.815
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Schlank durch Fett - kennt ihr das?

    Bei mir funktioniert das nicht mit der "Kohlenhydrate-Diät". Aber ich bin auch gespannt auf Berichte ;-)
     
  5. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.072
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Schlank durch Fett - kennt ihr das?

    *g*
    Das mach ich seit dem Sommerurlaub. Morgens ein schönes Rührei, mit Zwiebeln und Speck oder auch mit Mandelsplittern und Kokosraspeln. Je nach Gusto.
    Zucker ist No-Go und wird durch Süssstoff ersetzt. Was manche Lebensmittel dann ausschließt - Schokolade, z. B. Wenn mich da aber der Jammer packt, trinke ich einen Kakao aus Milch und Back-Kakao, mit Süsstoff und Gewürzen. Hilft sofort.
    Nudeln und Kartoffeln lasse ich weg bzw. ersetze sie durch mehr Gemüse. Reis geht, in kleinen Mengen.
    Als Fazit habe ich vier Kilo mühelos abgenommen, bin insgesamt aber "noch dünner" geworden. Würde ich dazu noch Kalorien reduzieren, wären wahrscheinlich noch mehr Kilos weg. Bin mal gespannt, wie das jetzt mit der massiven Mehr-Bewegung durch die Hundespaziergänge wird.
    Abends essen ist meist das Hauptproblem, weil ich auch manchmal nicht so oft Ei mag. Aber es geht auch Käse und andere Milchprodukte. Man muss halt schauen. Oder man kocht eben abends, mittags bin ich meist sowieso noch satt vom Rührei morgens. Und was total lecker kommt, ist ein Salat aus geraspelten Möhren, Kohlrabi und Käse. Darüber dann Öl-Essig-Dressing. Njamm.
    Ansonsten habe ich gar keine "Spezialrezepte".

    Salat
     
  6. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.589
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Schlank durch Fett - kennt ihr das?

    nun ja..ich gehöre ja zu denen Leuten die so eine "Diät von irgendwas viel" nicht gut haben können... auch wenn man damit schneller abnimmt.

    aber ich kann es nicht, ich vertrage es nicht. Wahrscheinlich weil ich nicht davon überzeugt bin dass es gesund sein soll von irgendetwas im Unverhältnis mehr zu essen, ausser von Gemüse...:heilisch:

    wenn ich abends schon Eier essen müßte obwohl ich sie morgens schon nicht mehr sehen könnte :umfall: ....

    ich glaub auch nicht dran dass sog. gesunde Fette im Übermaß noch gesund sind. Nichts ist gesund wenn man zuviel davon aufnimmt. Und diese Eiweißdiäten schreien regelrecht nach Gicht... da sind Purine drin dass alles zu spät ist. so viele Eier, soviel Fleisch, soviel Nahrungsmittel tierischen Ursprungs können einfach nicht gesund sein...also muß man schon echt kreativ sein und sich viel mit der Materie befassen wenn man nicht im Längsschnitt gesehen doch ungesund ernähren möchte...

    also keine Option für mich, weil ich weder zig Stunden lang nur Wasser und Tee trinken möchte noch so viel tierisches Eiweiß oder auch Fett - gesund oder nicht - zu mir nehmen möchte. ..

    ich hab jetzt seit ca. drei Wochen das WW-online-programm inclusive der app.... ich nehm nicht so viel ab aber ich esse alles was ich will. Muß nicht extra für die Familie kochen und hab auch nicht das Gefühl ich dürfte irgendwas nicht. Selbst kohlehydrate Abends und auch mal alkohol oder naschen.... ich hab bisher immerhin ca. 1,5 kilo runter, das sind ca. 300 bis 500 g pro Woche....bin ich echt zufrieden :bravo:
     
  7. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schlank durch Fett - kennt ihr das?

    Lucie, dieses extreme könnte ich nicht durchziehen.
    Frau Salat, ich zieh echt den Hut, es gibt so viele auf was ich nicht verzichten könnte/möchte.
    Aber ich denk an einer Umstellung rum. Eben nicht mehr 2/3 Kohlenhydrate und der Rest was anderes, sondern eine Reduzierung der Khs.
    Ich back zu gerne und kann auf meinen Kuchen nicht verzichten, das geb ich echt zu.
    Aber so prinzipiell mal öfter nur ne Fruchtquark - und da dann eben nicht die Magerquark-Variante - oder auch mal Eier. Wobei ich zu Eiern eigentlich n Brot brauch sonst wird mir übel. :umfall:
    Mal sehn in wie weit ich was schaffe.

    Grüße
    Annette
     
  8. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Schlank durch Fett - kennt ihr das?

    Das sah bei Frau Salat auch total simpel aus, aber meins wäre es nicht, dazu lieb ich mein Wochenendfrühstücksbrötchen und Kuchen viel zu sehr. WW hab ich gar nix angenommen. Wenn ich KH mal weglassen, quittiert der Körper mit Heißhunger 2 Stunden später.

    Aber ich werd mal wieder fasten ... und dann schauen, das ich weniger KH einführe, vielleicht klappt es nach einmal auf Null fahren besser.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...