Schlagt mich ...

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von pauline, 25. Juni 2007.

  1. pauline

    pauline Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Bremen
    Ich weiß aber nicht weiter.

    Ich wollte unbedingt einen Hund, ich habe meinen Mann seit Jahren bearbeitet, nun hat er zugestimmt. Habe lange nach einen geeigneten Hund bzw. Rasse für uns gesucht und nun ja auch gefunden.

    War ich zu blauäugig??

    Nun ist der kleine Wurm da, und ich bin völlig am Ende.

    Er war kaum eine Stunde hier, da mußten wir auch schon zum Tierarzt. Unser Kater hat sich aus dem Hinterhalt auf den kleinen gestürzt und ziemlich stark am Auge verletzt.

    Das es alles nicht einfach wird, habe ich gewußt.

    Wir haben Treppenschutzgitter, soweit so gut, aber der Kleine ist ja so klein er schlüpft dadurch. So kann ich es nicht verhindern das er Treppen steigt.

    Die Katzen kommen gar nicht mehr.

    Ich bin hin und her gerissen, nur am weinen, esse nichts mehr, habe Bauchweh. Ich habe das Gefühl ich bin der Sache nicht gewachsen.

    Also schlagt mich oder sagt das es besser wird, ich nur durchhalten muß in der jetztigen anstrengenden Zeit.

    Angela
     
  2. Tana

    Tana Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schlagt mich ...

    Oh je
    Ich glaub echt ,das diese Zeit bald rum sein wird und es "ruhiger" wird.

    Ich glaube auch , dass es hier bei uns die nächste Woche auch so kommen wird.
    Nur Geduld es wird schon
    Drück Dich und schicke Dir Kraft! ! !
     
  3. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    AW: Schlagt mich ...

    Das wird schon... habt ihr einen Welpen? Dann habt ihr einfach ein neues Baby und die Zeit wird kommen wo er erwachsen wird.
    Das trappenschutzgitter könntest du sichern indem du Stoff durchwindest so das es zu ist.

    Ich drück euch die Daumen das ihr euch bald aneinander Gewöhnt :)

    Knuddel Kerstin
     
  4. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Schlagt mich ...

    Der Kater verteidigt sein Revier, das ist normal. Da musst du zwischen. Ansonsten halte ich Kerstins Idee für gut: Stoff ans Treppengitter oder ne kleine Holzplatte gegensetzen. Ähnlich werden wir in ein paar Wochen unsere Treppen sichern müssen. So ein kleiner Wurm passt ja überall durch.

    Dass den Katzen der Hund nicht behagt, ist normal. Du hast zwei Varianten: entweder sie gewöhnen sich daran oder sie bleiben weg. So hart das auch klingt. Unsere sind aber immer mit Hunden klar gekommen. Ihr braucht viel Geduld. :tröst:
     
  5. pauline

    pauline Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Bremen
    AW: Schlagt mich ...

    Dass den Katzen der Hund nicht behagt, ist normal. Du hast zwei Varianten: entweder sie gewöhnen sich daran oder sie bleiben weg.

    Ja , und genau das weiß ich nicht ob ich das möchte. Sie waren schließlich zuerst da. Bin jetzt aber schon wieder besserer Dinge. Ich denke ich muß es wirklich abwarten und sie aneinander gewöhnen lassen, habe diese Sommerzeit mit Absicht ausgewählt, da die Katzen eh fast nur draußen sind.

    Das mit dem Stoff habe ich auch schon gemacht, er zwängt sich aber irgendwie trotzdem durch:ochne:, muß es irgendwie noch anders gestalten.

    Wie lange sollten die Zwerge eignentlich nicht treppenlaufen, habe mich schon umgehört, die Meinungen sind da ja geteilt.

    Ich denke, ich muß einfach nur durchhalten, wenn man die Kinder mit dem Hund sieht bin ich auf jeden Fall dazu bereit.

    Habe bei Emily mal angeklopft, wie es wäre wenn der Hund nicht mehr da wäre, da hat sie sehr treffend bemerkt: Mama, DU woltest den Hund haben, da kannst du ihn nicht einfach wieder zu seiner Mama bringen! :umfall:

    Recht hat sie!

    Danke für eure Zusprüche, das hat gefehlt.

    Vielleicht hatte ich auch plötzlich Angst vor meiner eigenen Courage, Angst allen nicht mehr gerecht zu werden bzw. alles zu schaffen, denn die meiste Arbeit hängt nun mal an mir das ist mir klar.

    Liebe Grüße
    Angela
     
  6. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Schlagt mich ...

    Webnn Stoff nicht geht, musst du die etwas unschöne Variante mit Maschendraht machen. Kaninchendraht ist dafür ganz gut. Kannst ja der Optik wegen den Stoff dann drüber machen. Und ich merk mir das mit dem durchdrängeln mal in meinem Kopf.

    Was ist es denn für ein Hund? Kleine Hunde sollten fast gar nicht Treppe laufen.
     
  7. pauline

    pauline Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Bremen
    AW: Schlagt mich ...

    Es ist ein Havaneser/Malteser Mix.

    Ach ich bin immer noch so unsicher. Habe die halbe Nacht nicht geschlafen (nicht wegen Fino, der ist recht ruhig nachts, bis auf wenn er sich meldet zum Pipi machen.). Ich habe michvon einer Seite auf die andere gewälzt und gegrübelt.

    Naja, nachher sieht sich der Tierarzt das Auge nocheinmal an, hoffentlich verheilt es!
     
  8. Tana

    Tana Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schlagt mich ...

    Und?? Alles OK bei Dir und mit dem Auge??
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...