schlagen und auf den boden werfen

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Ignatia, 11. Februar 2005.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    So das erste mal das ich hier schreibe :)
    Ich mag eigentlich nur hören das alles normal ist ;-)

    Also, wenn ihm was nicht pass, dann haut er seit neustem nach uns. Wir erklären ihm dann das es weht tut und das er das nicht machen soll. Dann stellen wir ihn wieder auf den Boden.
    Danach wirft er sich auf den Boden und schlägt den Kopf auf. Natürlich weint er danach.

    Macht er das um danach die Aufmerksamkeit wieder zu bekommen? Wir sagen ihm nach der Erklärung immer das wir ihn lieb haben

    LG Sandra
     
  2. AW: schlagen und auf den boden werfen

    liebe Sandra,

    das ist ganz normal!
    du reagierst auch gut.
    (finde ich)

    wirklich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    liebe grüße
    gigi
     
  3. AW: schlagen und auf den boden werfen

    nein nicht um aufmerksamkeit zu errregen
    sondern um AUA und wehtun auszuprobieren
    an sich selbst.
    ihr habt ja gerade mit ihm darüber gesprochen
    nun muss man das nochmals testen
    (nochmal aber doch anders als vorher...)
    weisst du was schmerz ist wenn du vorher keinen erfahren hast?
    alles ganz normal!
     
  4. Loysel

    Loysel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: schlagen und auf den boden werfen

    Ganz normal - hoffe ich zumindest, weil bei mir machen es ZWEI.

    Liebe Grüße
     
  5. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: schlagen und auf den boden werfen

    Hallo,

    also mein kleiner (jetzt bald 3 jahre) hat auch immer den Kopf auf den Boden geschlagen, er hat eine Unmenge an energie und power und ist wirklich sehr anstrengend. Aber das mit dem Kopf schlagen hat mich schon ganz schön fertig gemacht, zumal man sich Gedanken macht ob da nicht Schäden entstehen können. Habe mit dem KA gesprochen und der meinte aber sie schlagen sich nur so hart den Kopf auf wie es erträglich ist.
    Ich denke er hat es immer aus Wut und Zorn gemacht wenn etwas nicht nach seinem Kopf ging. Andere schreien und werfen sich halt so auf den Boden. (Mein Mann hat sich übrigens auch immer den Kopf irgendwo geschlagen als Kind wenn er nicht bekam was er wollte!!) Vielleicht liegts ja in den Genen. Jedenfalls macht mein kleiner das jetzt nicht mehr weil er einmal dabei die Nase erwischt hat und dann Nasenbluten bekam. Was weiter nicht dramatisch war. Aber ich glaube das viele Blut war für ihn ne art Schocktherapie. Dafür schlägt er jetzt, knallt Türen usw. wenn was nicht passt.

    Meine Erfahrung war aber, am besten nicht veruchen ihn daran zu hindern den Kopf auf zu schlagen. Dann hat er am schnellsten damit aufgehört! :prima:


    MfG Steffiemama
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...