Schlafrhytmus ?

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Alexandra72, 9. Juni 2005.

  1. Hallöchen,
    Welcher Schlafrhytmus ist für Lena ( 1J. ) sinnvoll und wie kann ich sie drauf einstellen das sie z.B. um 20Uhr schläft.Momentan wacht sie gegen 9 auf,schläft dann Mittags und am späten Nachmittag jeweils eine Stunde,dann erst wieder gegen 23Uhr bis ca.9 Uhr durch.Was sollten wir tun ?

    Liebe Grüße
    Alexandra
     
  2. hallo,
    ich habe eine bekannte die hat versucht ihrem kind einen schlafrhytmus einzustellen.
    hat das kind hingelegt, wenn es noch putzmunter war und geweckt vom mittagsschlaf damit es abends rechtzeitig wieder einschlafen möge....
    grauenvoll!
    nur stress für alle beteiligten, rausgekommen sind zwei gefrustete menschen,
    die mutter die es nicht geschafft hat ihr kind einzustellen
    und das kind, das nicht verstand was die mutter wollte.....

    mein rat: beobachte dein kind!
    mache schlafprotokolle,
    versuche herauszufinden wann günstige zeitpunkte sind um zu ruhe zu kommen,
    mach versuche ohne zwang,
    du wirst merken,
    wann dein kind am besten einschläft mit SEINEM ihm angeborenen rhytmus!

    liebe grüße
    gigi
     
  3. Jill A.L.

    Jill A.L. Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    Wenn es dich stört (mich würde es stören) bis 23 Uhr ein waches Kind zu haben, würde ich den nachmittagsschlaf streichen. Sie ist 1 jahr alt. Da
    kann man zu einem Tagesschlaf übergehen.
    Wann macht sie den Nachmittagsschlaf? Wenn er sich nicht gleich streichen läßt, vielleicht jeden Tag eine halbe Stunde rauszögern bis 20 Uhr erreicht ist? Aber sei dir bewußt, dass dann auch morgens nicht mehr bis 9 Uhr geschlafen wird, sondern eher etwa bis 6 oder 7 Uhr.

    Das Kind wecken oder wach halten, finde ich völlig ok in dem Alter. Es ins Bett zu stecken, wenn es grad gar nicht müde ist, bringt sowieso nix.

    Achso, egal was du probierst, du kannst natürlich nicht nach einem Tag wissen ob es so funktioniert. Es dauert eine Weile bis sich neue Rhythmen einschleifen.

    viel Glück
    Jill
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...