schlafposition mit bauch ..

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Claudia, 4. Juli 2004.

  1. hallo!
    ich weiß nicht wie es bei euch ist, aber mein MINI 2 und ich kommen uns des nächtens immer in die quere .... 8-O 8-O

    er liegt mit seinem popo auf der rechten seite .. also die bequemste lage für uns beide ist die rechte seite (die ist schon ganz wundgelegen bei mir :) :) :) ) er fühlt sich dann wohl und pennt ziemlich rasch ein ..

    wenn ich mich auf die linke seite drehe, dann gibt es ein mega rambazamba in meinem bauch - paßt ihm überhaupt nicht (war aber beim CTG nicht so schlecht . da war er wenigstens wach) und wie weh das tut sich umzudrehen brauche ich euch ja nicht sagen .. JAUL ...

    denke die kleine Laus fühlt sich sehr wohl da in meinem bauch ....

    lg
    claudia
     
  2. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    Ich schlafe viel mit dem Stillkissen zwischen den Knien.
    Das hilft wenigstens ein bischen!!! :jaja:

    Ansonsten:
    Umdrehen des Nachts dauert ca. 2 Stunden, Aufstehen am Morgen 3 Stunden.... :)

    .....

    Ist ja bald vorbei!

    :-D :-D :-D

    GLG, Corinna
     
  3. Ich habe bei Lena auch immer mit Stillkissen geschlafen. Wir haben ein Wasserbett, daß habe ich auch als groooßen Vorteil gesehen. :jaja:
     
  4. Auf der Seite liegen und Stillkissen zwischen die Beine hilft sehr gut. Kann ich nur bestätigen!!! :jaja: :jaja: :jaja:
     
  5. das stillkissen hat im moment schon den beinamen "liebhaber" bei mir!!

    ist wirklich bequem .... :-D :-D :-D :-D

    aber viel helfen tut es nicht :-( :-(

    lg
     
  6. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das Stillkissen hat mir auch immer gute Dienste geleistet :-D .
    Am besten zwischen die Knie und oben etwas unter den Bauch schieben :jaja: :jaja:

    GLG


    @ Carmen:
    Kannst du Wasserbetten empfehlen? Wir überlegen eins anzuschaffen!

    LG
     
  7. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich bin zwar nicht Carmen, aber: Ich kanns empfehlen! Es ist in der Anschaffung auch nicht unbedingt teurer, wenn man es mit dem Kauf von einem Bettgestell+Lattenrost+Matratzen vergleicht. Es ist in der Schwangerschaft wirklich bequemer als ein normales Bett. Es ist aber auch bestens für die Schwangerschaftsvorbereitung geeignet. ;-)

    Als Nachteil empfinde ich, daß man das Bett nicht mal eben zur Seite schieben kann. Bei Gallileo kam übrigens gerade ein Bericht über Wasserbetten.

    LG Steffi
     
  8. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Oh, jetzt habe ich gar nichts zum Ursprungsthema gesagt. :oops:

    Jetzt zum Schluß finde ich das Schlafen auch nicht so erholsam. Ich habe das Gefühl, daß das Baby während des Schlafens alle Viere von sich streckt und wenn ich dann aufstehen will, sich erstmal wieder zusammenrollen muß. Das tut schon ganz schön weh. :jaja:

    Aber ich habe morgens neben meinem Bett einen ca. 90 cm großen Sklaventreiber stehen, der mich immer antreibt: "Aufstehen! Aufstehen! Aufstehen!" Da komme ich dann schon schneller in Schwung.

    LG Steffi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...