Schlaflos in Giessen

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Stephanie, 1. April 2005.

  1. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    Hallo,

    wir haben diesmal nur ein kleines Schlafproblem, aber ich komm nicht auf die Lösung. Seit einigen Tagen fällt es Vivian sichtlich schwer einzuschlafen. Sie scheint sehr müde zu sein, geht recht freiwillig und problemlos ins Bett (abends gegen 19.30 Uhr) und steht aber dann bis ca. 21.00 Uhr noch x-mal auf der Matte. Mal soll ich ihr noch die Hand halten, mal will sie getröstet werden, etc. sie sucht also meine Nähe. Wir haben aber nichts verändert, Ritual etc. ist dasselbe und ich habe z. Zt. mehr freie Zeit für sie als sonst.

    Zur Zeit schläft sie wie folgt

    zw. 7.30 Uhr und 8.00 Uhr aufstehen
    ca. 12.30-14 Uhr Mittagsschlaf
    ab 19.30 Uhr ins Bett, doch bis 21 Uhr wird rumort (gesungen, erzählt, gerufen und eben auch aufgestanden)

    Meine Fragen:

    Könnte es noch an der Zeitumstellung liegen oder schläft sie einfach zuviel? Stellt sich da gerade was um und wir müssen abwarten was daraus wird? Mittagsschlaf kürzen? :hilfe:

    Hat jemand einen Tip?

    Liebe Grüsse,

    Steffi
     
  2. :roll:

    Also - so ganz spontan würde ich sagen, warte mal mit dem Probieren noch ein oder zwei Wochen - so kurz nach der Zeitumstellung würde ich da noch nichts dran drehen :jaja:

    Liebe Grüße von Kati
     
  3. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    Danke, Kati :winke:

    das mache ich gerade, auch mangels Ideen. Bisher hat sich auch noch nix getan.

    Let's wait and see.. :zeitung:

    Stephanie
     
  4. Falls es dich tröstet - du bist nicht allein :zeitung:


    :winke: Kati
     
  5. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    So, ich hol das nochmal hoch. Heute abend ist Vivian ca. 12mal wieder aufgestanden und mir reichts jetzt :achtung: :schimpf:

    Vielleicht ist sie nicht müde genug? Deshalb werde ich ab morgen konsequent den Mittagsschlaf auf eine Stunde streichen. Ich berichte wie es funktioniert - für alle die das noch vor sich haben :kaffee2:

    Liebe Grüsse

    Stephanie Rabenmutter
     
  6. :umfall:

    Das haben wir zum Glück schon seit über nem Jahr hinter uns. Ich schick dir ein paar Nerven rüber - du wirst sie brauchen :-D

    Liebe Grüße von Kati
     
  7. Hmmm Stephanie,
    vielleicht liegt es am Mittagsschlaf? Legt sie sich freiwillig hin oder bringst du sie? Hast du das Gefühl, dass sie richtig müde ist? Unsere Kleine schläft seit einem Jahr nicht mehr mittags, sie wollte aber auch nicht. Trotzdem ist sie abends meist fit wie ein Turnschuh. Wenn ich sie aber dann ins Bett bringe, ist auch sofort Ruhe.
    War nur so ein Gedanke.
    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...