Schlafgelegenheit für unterwegs - was ist zu empfehlen?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Beate, 15. Dezember 2003.

  1. Hallo alle,

    ich brauche etwas, worauf Bianca schlafen kann, wenn wir verreisen. Ein Reisebettchen schaffe ich mir jetzt nicht mehr an, da passt sie nicht mehr lange rein, außerdem klettert sie wahrscheinlich dauernd raus (macht sie beim Gitterbett auch :-? ). Von einem normalen Bett rollt sie aber runter, weil sie nachts ziemlich wühlt. Jetzt dachte ich, ich nehme etwas transportables niedriges, eine Luftmatratze, Isomatte o.ä. Was habt Ihr, und wie seid Ihr zufrieden?

    Viele Grüße
     
  2. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    HAllo,

    was ist denn, wenn Du so ein Gitter für die normalen Betten kaufst?
    Das müßte sie doch aufhalten!?
    Es gibt so ein Plastikteil (nicht schön, aber nützlich) das man unter die Matratze schiebt, paßt also auf jedes Bett. und man kann es glaube ich auch klein zusammenklappen.
    Ich meine, das hätte ich bei Baby-Walz gesehen.

    LG
    Regina
     
  3. Hm, solange sie noch nix kostet, steht ihr ja kein eigenes Bett zu. Ich brauche also etwas zusätzliches, sonst wäre das ein ziemlich teures Vergnügen. :(

    Liebe Grüße
     
  4. Für's Zeltlager haben wir selbstaufblasbare Isomatten.
    Michl und ich haben die Marke Therm-a-rest, die sind mittlerweile aber sehr teuer geworden, dafür aber supergut!
    Tabea hat eine von Artiach, die finde ich gar nicht toll, obwohl auch sie ihren Preis hatte.
    Lara hat eine güsntige von Nordisk - die ist auch klasse.

    Gekauft haben wir alle bei www.globetrotter.de
    Dort kaufen wir fast unser gesamtes privates Zeltlagermaterial.


    Schau mal, das ist Laras Matte, und für 30 Euro wirklich günstig!
    http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?&mod_nr=cv26401&artbez=Nordisk+Thermomatte&k_id=0506&h_kat=Schlafs%E4cke%2C+Inletts%2C+Isomatten&u_kat=Luft-Isomatten


    Gruß Tati
     
  5. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wie wärs mit einer Therm-a-Rest-Matte?
    Die gibt es auch in Längen von nur 1,40 und (zumindest die Normallängen) auch in verschiedenen Dicken. Auch für Camping geeignet, weil sehr leicht.
    Das sind so eine Art aufblasbare Iso-Matten.

    Der Hersteller heißt Cascade.
    Nicht billig, der Spaß, aber eine Anschaffung fürs Leben.
     
  6. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke: Tati:
    Wenn wir therm-a-Rest-Fans uns hier überschlagen, dann ist der Tipp doch eindeutig, oder? :)
     
  7. :jaja:
    Aber mittlerweile würde mich der Preis umwerfen, die kosten jetzt das in Euro, was sie vorher in DM gekostet haben. :-?

    Seit ich diese Nordisk ausprobiert habe ... die ist genausogut, und sogar dicker als meine Therm-a-rest.

    Vor einigen Jahren haben sich bei uns im Verein viele die Therm-a-rest angeschafft - war einfach das beste.
    Die jüngeren jetzt, haben alle die Nordisk. (Das gab eine Massenbestellung.)


    Tati
     
  8. Hallo Tati, :winke:
    die Matte sieht fein aus, ich glaube, die nehme ich. :jaja: Lieben Dank! Kann ich die irgendwie so bestellen, dass jemand Prozente bekommt?

    Hallo Katja,
    Dir danke ich natürlich auch. :? Aber: eine Anschaffung fürs Leben in 1,40 m??? :o Ich hoffe doch, dass Bi noch wächst. :) Nicht böse sein, das konnte ich mir jetzt nicht verkneifen. :bussi:

    Alberne Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...