Schlafen

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von snoopy76, 8. August 2005.

  1. Hallo

    Mein kleiner Sohn ist jetzt 9 Monate alt.
    Er schläft seit 8 Monaten durch. Nun haben wir aber das Problem, dass er
    seit ca. 5 Wochen in der Nacht munter wird und schreit. Er läßt sich nicht beruhigen ; kein Schnuller; kein Tee oder rumtragen es hilft einfach nichts.
    Der Spuk dauert dann ca. eine halbe Stunde und dann schläft er wieder, als ob nichts gewesen wäre. Meiner Ansicht nach wird er gar nicht so richtig munter obwohl er ziemlich schreit.

    Vielleicht kann mir irgenwer helfen dieses Problem wieder in den Griff zu bekommen. Gibts vielleicht irgendwelche Globuli damit er wieder ruhiger wird in der Nacht. Am Tag ist er superbrav!
     
  2. Hallo!! Meine Marie hatte auch mal so ne Phase. Hab ihr dann Osanit Kügelchen gegeben, da ich vermutet hab, das sie der nächste Zahn plagt. Und wenn sie sich gar nicht beruhigen wollte, hab ich ihr ein kleines Fläschchen gemacht. Das hat meistens geholfen. Nach ein paar Tagen war diese Phase vorbei, und sie hat wieder ganz brav durch geschlafen. Wenn sie die Flasche auch nicht wollte und mich auch gar nicht an sich ran gelassen hat zum trösten, hab ich sie auch mal schreien lassen. Marie hatte jetzt eine Phase, wo sie immer genau 45 Minuten nachdem sie im Bett war angefangen hat zum schreien. Sie hat sich dann auch gleich wieder beruhigt. Kam mir vor, als hätte sie Angst, das keiner da ist. Nachdem ich dann nochmal bei ihr war, war sofort Ruhe. Das ging ca. 14 Tage so, und nur Abends. Seitdem ist wieder sofort Ruhe.
    Liebe Grüße Simone
     
  3. Danke für den Tip. Werde gleich in die Apotheke starten.

    Schönen Tag noch
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...