Schlafen lassen oder wecken?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Daggi, 18. Oktober 2004.

  1. Daggi

    Daggi Columbinchen

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinkilometer 705
    Julie war heute schon den ganzen Tag ziemlich bescheiden drauf und weil ich mir nicht mehr zu helfen wußte habe ich sie eben einfach mal ins Bett gesteckt - und sofort Ruhe!
    Also war sie wohl müde, obwohl sie heute schon einen ausgiebigen Mittagsschlaf gemacht hat und heute nacht auch fast 13h geschlafen hatte.
    Julie hat jetzt allerdings ihr Abendessen noch nicht gehabt. Was mach ich jetzt, laß ich sie schlafen oder wecke ich sie gleich wieder? :?
     
  2. Ich würde Sie schlafen lassen und Notfalls heute Nacht mit einer Flasche versorgen. Wenn Sie keine mehr bekommt....vielleicht doch wecken....schwierig, schwierig....
     
  3. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Ich muss gestehen, dass ich Nicolas nach einer Stunde (allerdings nur abends) wecke, ihn füttere und beschäftige, damit er zu seiner halbwegs normalen Zeit in die Molle kommt. Tagsüber lasse ich ihn schlafen, wie er es braucht.

    :winke:
     
  4. Britta

    Britta Nordsee Tieffluggeschwader

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    9.768
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der schönsten Stadt der Welt
    Wir haben es auch schon mal gemacht, daß Patrick eine Pulle ausgelassen hat, weil er einfach nur matschig und müde war. Ich würde mal sagen, wenn deine Maus nicht gerade Untergewicht hat, schadet es ihr nicht. Vielleicht brütet sie ja auch etwas aus und braucht einfach den schlaf, um sich zu erholen.
    Und wie Carmen schon sagte: zur Not bekommt sie halt nachts noch eine Flasche.
     
  5. Ich würde das vom essen generell abhängig machen. Wenn sie sonst sehr gut isst und heute auch alle Mahlzeiten sonst gut gegessen hat, dann würde ich sie auch mal schlafen lassen. Zur Not holt sie sich heute Nacht ihr Flasche.
    Wenn sie aber sonst auch eher bescheiden isst, dann würde ich sie schon wecken. Man braucht sie ja nicht richtig wach machen, sondern nur soviel, dass sie sich beim trinken der Flasche nicht verschluckt.
     
  6. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Schlafen lassen und notfalls eben mal etwas früher als sonst aufstehen :)
     
  7. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Ich Rabenmutter, die ich bin :jaja:

    sollte ich allerdings den Eindruck haben, dass er kränkelt, dann würde ich ihn selbstverständlich auch schlafen lassen :-D

    :winke:
     
  8. Hallöchen,

    also ich wecke Sula immer, wenn sie so spät noch ein Nickerchen macht, damit sie dann ihre Nachtschlafzeit hat. Sie hat so einen guten Rhythmus, warum soll alles durcheinander kommen, weil sie dann schlafen wollte. Es kommt aber selten vor, dass sie Abends so ungünstig noch mal müde wird.

    Lg Nanni
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...