schlaf, kindchen schlaf....

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von netteskind, 21. April 2012.

  1. ...aber wie , wann, und und und.

    meine kleine ist nun ein jahr alt- und wir haben irgendwo den absprung nicht geschafft.
    mittlerweile (seit ca. einem monat) stille ich nur noch abends und dies auch meist nicht mehr direkt vor dem schlafen bzw. zum einschlafen.
    ich (mutter) bin jedoch die einzige, die sie zur ruhe bringen kann- andere können das nur auf dem arm umhertragend und sie dann nicht weglegen :/ .
    wacht sie abends/ nachts auf- kann nur ich trost spenden.

    sie schläft nur ein, wenn sie in meinem arm, auf meinem bein, bauch,... liegt. sprich: nicht im eigenen bett und nur mit körperkontakt.

    schlafend lege ich sie in ihr bett. sie wacht dann spätestens 2.30h auf und schreit wie am spieß und steht laut schreien am gitter.
    auf meinem arm beruhigt sie sich schnell und... pu...... ein teufelskreis.

    was habt ihr für tipps für mich?
     
  2. Tigerchen

    Tigerchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Juni 2007
    Beiträge:
    4.229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: schlaf, kindchen schlaf....

    Tipps habe ich keine, alles was Du beschreibst, kenne ich von meiner Tochter sehr gut, wobei sie sich vom Papa doch ins Bett bringen lässt allerdings auch erst seit sie 16 Monate alt ist. sie schläft zwischen uns, sie wird noch abends und morgens und am WE's auch mal zum Mittagsschlaf gestillt.
    Ich habe aber auch noch nie versucht etwas dagegen zu unternehmen: aus meiner Erfahrung mit meinem Großen gibt sich das irgendwann ganz von alleine.
    Ich geniesse es, wenn sie auf meinem Bein/Bauch/Brust/wo auch immer sie sich gerade eingekuschelt hat, einschläft.
     
  3. AW: schlaf, kindchen schlaf....

    Tipps habe ich auch keine aber unser Sohn liegt aus den gleichen Gründen bei uns mit im Bett. So bekommen wir alle den meisten Schlaf.
     
  4. Alvae

    Alvae Pieps

    Registriert seit:
    25. Januar 2010
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: schlaf, kindchen schlaf....

    Tipps... keine... ausser das es irgendwann von alleine besser wird :)

    Wir haben alles versucht und Ole ist lange lange auf unserem Arm eingeschlafen und wurde auch nachts "eingeschuckelt" wenn er wach wurde. jetzt isser 3 und alles ist gut :)
     
    #4 Alvae, 3. Mai 2012
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2012
  5. powerlady

    powerlady Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    1.795
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    irgendwo da draußen und doch mittendrin
    AW: schlaf, kindchen schlaf....

    Wir haben ihn auch bei uns im Bett, alleine im Bett geht bei ihm gar nicht.
    Er braucht immer noch ab und zu mal die Flasche zum Runterkommen, aber er muss auf jeden Fall Körperkontakt haben, normalerweise bei mir im Arm (wird nachts meistens so 4-5x wach).
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...